Induktionslöten

Seit Jahren wird die induktive Erwärmung beim Weich- und Hartlöten sowie beim Schweißen eingesetzt. Letzteres vor allem bei längsnahtgeschweißten Rohren.

high-temperature-soldering

Das induktive Löten wird sowohl für Weich- als auch für Hartlötverbindungen angewendet. Durch kurze Lötzeiten kann die Verzunderung an den Werkstücken auf ein Minimum reduziert werden. Unter Schutzgas lassen sich völlig zunderfreie Lötstellen erreichen. Da das Bauteil nur lokal erwärmt wird, ist die Beeinflussung benachbarter Bereiche gering. Hervorzuheben ist die sehr gute Automatisierbarkeit von induktiven Lötprozessen sowie eine hohe Reproduzierbarkeit. In Verbindung mit einer pyrometrischen Temperaturregelung kann die richtige Löttemperatur durch die Verflüssigung des Lotes beim Induktionslöten genau erfasst werden. Dadurch wird eine hohe Prozesssicherheit erreicht.

Produkte

Kontakt
Nikolas Hunzinger
Sales Induktion
E-Mail
Service & Kontakt

Close

Country/region and language selection
Please take note of

You have selected Austria. Based on your configuration, United States might be more suitable. Would you like to keep or change the selection?

Austria
United States

Or, select a country or a region.