You have selected Schweiz. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Geschäftsjahreszahlen 20/21 - Mikael Olsson | TRUMPF

Mikael Olsson

Vertrieb

Im Außendienst seit: 2014

Einsatzgebiet: Schweden, Norwegen

Gefahrene km pro Jahr: ca. 5.000

Besuchte Kunden pro Jahr: ca. 100

Wenig arbeiten, viel Geld verdienen, fettes Auto fahren – das sind die Klischees über Vertriebler. Romantik oder Realität?
(herzhaftes Lachen) Für mich jedenfalls ist das keine Realität. Zumindest nicht die Kombination aus „wenig arbeiten“ und „viel Geld verdienen“. Der Kunde erwartet einerseits zurecht, dass er mich immer erreichen kann – auch am Freitagabend. Andererseits ist genau das die Kunst: die Balance zu finden zwischen Arbeit und Privatleben.
 

Wie gut gelingt Ihnen das?
Das wichtigste ist, richtig zu priorisieren. Das musste ich am Anfang meiner Laufbahn lernen. Ich arbeite seit 20 Jahren im Vertrieb, mittlerweile gelingt mir das relativ gut. Aber klar, es gibt Phasen, da ist es ganz schön herausfordernd. Ich habe drei Kinder zu Hause, mit denen möchte ich auch Zeit verbringen.
 

Wie lässt sich das Familienleben mit dem Job in Einklang bringen?
Mit Pragmatismus und Gelassenheit. Und einer Familie, die den Job und den damit verbundenen Aufwand mitträgt.
 

Ihr skurrilster Moment?
Ich hatte an einem Tag den Kofferraum voll mit Saugglocken zur Geburtshilfe, am nächsten mit Komponenten für ein Space Shuttle. Und ich dachte: Wir helfen mit unseren Technologien Menschen dabei, auf die Erde zu kommen – und sie zu verlassen. Einfach toll!
 

Und wie ist das nun mit dem fetten Auto?
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Volvo.
 

Kontakt
Unternehmenskommunikation
Zu den Ansprechpartnern
Service & Kontakt