Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mittelfrequenzgenerator der TruHeat MF Serie 7000 (G2) für induktive Erwärmung
Neu
Mittelfrequenzgenerator der TruHeat MF Serie 7000 (G2) für induktive Erwärmung
Induktion
TRUMPF Hüttinger

TruHeat MF Serie 7000 (G2)

Die Kombination macht ihn einzigartig

    - / -
    • Überblick
    • Anwendungen
    • Technische Daten
    • Kundennutzen
    • Optionen
    • Software
    • Systemkomponenten
    • Mehr Weniger
    Höchstleistung auf kleinstem Raum

    Die MF-Generatoren der TruHeat MF Serie 7000 (G2) sind echte Effizienzwunder: Wirkungsgrade von über 90 % ermöglichen einen besonders wirtschaftlichen Betrieb und die in weiten Bereichen regelbare Leistung und Ausgangsfrequenz erschließt ein großes Anwendungsspektrum. Egal ob in klassischen Induktionsanwendungen wie Härten, Glühen, Löten, Schmelzen und Schmieden oder Hightech-Anwendungen wie Epitaxie und Kristallzüchtung, diese Generatoren werden Sie überzeugen!

    Maximale Flexibilität in der Anwendung

    Exakte Anpassung an jeden Prozess dank großem Frequenzbereich (0,5 kHz bis 200 kHz).

    Hohe Leistungsdichte, geringer Platzbedarf

    Der TruHeat MF Serie 7000 (G2) ist der kompakteste MF-Hochleistungsgenerator am Markt.

    Höchste Effizienz, geringste Betriebskosten

    Wirkungsgrade über 90 % garantieren einen besonders wirtschaftlichen Betrieb.

    Modularer Aufbau, maximale Verfügbarkeit

    Alle Baugruppen sind leicht wechselbar, sodass Wartungs- und Reparaturzeiten minimiert werden.

    Maximale Produktivität und Prozesssicherheit

    Stabile Prozessführung dank schneller und präziser Regelung der MF-Ausgangsgrößen.

    Löten von Autopressmesser

    Vielfältige Anwendungen

    Die Generatoren der TruHeat MF Serie 7000 (G2) sind universell für vielfältige Anwendungen einsetzbar und werden sowohl im klassischen Bereich als auch bei Hochtechnologieverfahren verwendet. Dabei glänzt die Produktfamilie insbesondere beim Härten, Löten, Glühen, Schmelzen und Schmieden.

    TruHeat MF Serie 7000 (G2): Generator für induktive Erwärmung

    Epitaxie

    Aufbringen einkristalliner Schichten auf Substrate desselben Materials, z.B. bei der Herstellung von LEDs.

    Kristall gezüchtet nach dem Czochralski -Verfahren

    Kristallzüchtung

    Künstliche Herstellung von Kristallen, z.B. Tiegelziehen nach dem Czochralski-Verfahren.

    Ausgang                
    Nennleistung 60 kW 80 kW 100 kW 120 kW 150 kW 180 kW 200 kW 240 kW
    Maximaler Ausgangsstrom 280 A eff 560 A eff 560 A eff 560 A eff 720 A eff 720 A eff 1120 A eff 1120 A eff
    Maximale Ausgangsspannung 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff 1200 V eff
    Nennbetriebsfrequenz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz 0.5 kHz - 200 kHz
    Länge Leistungskabel 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m 10 m - 30 m
    Netzanschlussdaten                
    Netzspannung (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 380 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V
    Netzfrequenz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz
    Netzaufnahmeleistung 75 kVA 93 kVA 116 kVA 139 kVA 174 kVA 209 kVA 232 kVA 278 kVA
    Leistungsfaktor > 0.95 > 0.95 > 0.95 > 0.95 > 0.95 > 0.95 > 0.95 > 0.95
    Kommunikationsschnittstellen                
    Analog/Digital Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    Ja
    Ja -
    -
    Ja
    RS 232 / RS 485 Ja -
    Ja
    Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    -
    Ja
    Ja
    PROFIBUS -
    Ja
    Ja -
    -
    Ja
    Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    -
    -
    Ja
    Gehäuse                
    Gewicht 510 kg 570 kg 570 kg 580 kg 630 kg 630 kg 630 kg 700 kg
    Schutzart IP IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54
    Kühlungsanforderungen                
    Max. Wasserdruck 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar
    Min. Druckdifferenz 2.2 bar 2.2 bar 2.2 bar 2.2 bar 2.2 bar 2.2 bar 2.5 bar 2.5 bar
    Min. Durchflussmenge 14 l/min 17 l/min 17 l/min 17 l/min 20 l/min 20 l/min 27 l/min 27 l/min
    Temperatur Kühlmedium 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C 5 °C - 35 °C
    Außenkreis                
    Gewicht 20 kg 20 kg 20 kg 20 kg 20 kg 20 kg 20 kg 20 kg
    Schutzart IP IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54
    Allgemein                
    Gesamtwirkungsgrad 91 % 91 % 91 % 91 % 91 % 91 % 91 % 91 %
    Zertifikate / Standards CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung
    Umgebungsbedingungen                
    Außentemperatur 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C 5 °C - 40 °C
    PDF <1MB
    Technisches Datenblatt

    Die technischen Daten aller Produktvarianten als Download.

    Die TruHeat MF Serie 7000 (G2): Eine wirtschaftliche Lösung für Ihre Anwendung

    Die wirtschaftlichste Lösung für Ihre Induktionsprozesse

    Mit Wirkungsgraden von über 90 % bieten die Generatoren der TruHeat MF Serie 7000 in der zweiten Generation höchste Wirtschaftlichkeit und geringste Betriebskosten. Das trotz hoher Leistung kompakte Design erlaubt eine platzsparende Integration in jede Produktionsanlage. Der große Frequenz- und Leistungsbereich ermöglicht eine maximale Anwendungsflexibilität und einfache Lastanpassung.

    Mittelfrequenzgenerator der TruHeat MF Serie 7000 (G2) für induktive Erwärmung

    Maximale Prozesssicherheit und Verfügbarkeit auch unter widrigen Bedingungen

    Die modulare, wartungs- und reparaturfreundliche Bauweise sorgt für eine maximale Verfügbarkeit (Uptime) des Generators, durch die niedrige erforderliche Pumpen- und Kühlleistung ist der Generator auch unter schwierigen Produktionsbedingungen einsetzbar.

    Die schnelle und präzise Regelung der MF-Ausgangsgrößen erhöht die Prozesssicherheit und Produktivität. Außerdem ist die Fortsetzung eines laufenden Prozesses bei reduzierter Leistung möglich.

    Verschiedene verfügbare Optionen ermöglichen die Anpassung des MF-Generators an die gegebene Anwendung.

    Automatische Kühlwassermengenregelung

    Intelligentes Kühlkonzept mit integrierter automatischer Kühlwassermengenregelung.

    Aktive Entfeuchtung

    Aktive Entfeuchtung (nur in Zusammenhang mit Kühlwassermengenregelung).

    Zusätzliche Schnittstellen Profinet und EtherCAT

    Neben den in der Standardausstattung enthaltenen Schnittstellen PROFIBUS und der AD-Schnittstelle sind die Generatoren der TruHeat MF Serie 7000 (G2) um die zusätzlichen Schnittstellen Profinet und EtherCAT erweiterbar.

    Bedienungsfreundliche Software TruControl Power

    Bediensoftware TruControl Power

    Mit Hilfe der Windows-basierten Software TruControl Power lässt sich der Generator komfortabel am PC bzw. Notebook bedienen, konfigurieren und überwachen. Wichtigste Funktionen: Eingabe- und Abspeichern von kundenspezifischen Parametersätzen, grafische Darstellung von Prozessparametern durch Software-Oszilloskop, Speichermöglichkeit relevanter Daten zur schnellen Fehleranalyse.

    Die Wahl verschiedener Systemkomponenten ermöglicht die optimale Anpassung des MF-Generators an die gegebene Anwendung.

    Beste Prozessergebnisse durch ausgefeiltes Induktoren-Design
    Induktoren

    Die Geometrie des Induktors wird speziell an den jeweiligen Erwärmungsprozess angepasst (Ring-, Linien- oder Forminduktor).

    Koaxialtransformator für hoch effiziente Erwärmungsprozesse kleinster Geometrien
    Koaxialtransformatoren

    Koaxialtransformatoren dienen der optimalen Leistungsanpassung zwischen Generator und Induktor. Sie sind mit Übersetzungsverhältnissen von 6:1, 9:1 und 12:1 erhältlich.

    Pyrometer zur berührungslosen Temperaturmessung an verschiedenen Oberflächen
    Pyrometer und Programmregler

    Pyrometer dienen zur berührungslosen Temperaturmessung an Oberflächen bis 2000 °C. Ein gekoppelter Programmregler ermöglicht das punktgenaue Abfahren von Temperaturprofilen.

    Professionelle Kühlung für Erwärmungsprozesse: Rückkühlaggregat mit Schläuchen
    Rückkühlaggregate

    Rückkühlaggregate sorgen für die zuverlässige Abfuhr der Prozesswärme. Es sind Ausführungen für verschiedene Leistungsbereiche verfügbar.

    Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

    Diese Themen könnten Sie auch interessieren

    Induktionserwärmung von TRUMPF Hüttinger

    Induktionserwärmung ist die Lösung für anspruchsvolle Wärmebehandlung und das effizienteste aller Erwärmungsverfahren. Informieren Sie sich hier über unsere Produkte.

    Leistungsstarker Induktionsgenerator: TruHeat MF 5040
    Unübertroffene Erwärmungseffizienz

    Die Generatoren der TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000 bestechen durch ihre Kompaktheit bei hoher Leistungsdichte und weitem Frequenzbereich.

    Der gezielte Einsatz von Induktionserwärmung bietet große Vorteile
    Video: Induktive Erwärmung von TRUMPF Hüttinger

    Induktionserwärmung ist die Lösung für anspruchsvolle Wärmebehandlung und bietet so zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten wie Herausforderungen. TRUMPF Hüttinger ist Ihr erfahrener Partner bei der Planung und Entwicklung von effizienten und individuellen Erwärmungsprozessen.

    Kontakt

    TRUMPF Hüttinger
    Fax: +49 761 89711150
    E-Mail

    Downloads

    Flyer TruHeat MF Serie 7000 (G2)
    Flyer TruHeat MF Serie 7000 (G2)
    pdf - 625 KB
    Service & Kontakt