Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz
TruMark Station 1000, Spielend einfach markieren
TruMark Station 1000, Spielend einfach markieren
Markiersysteme

TruMark Station 1000

Spielend einfach markieren

Klein und fein

Markieren mit der TruMark Station 1000 ist schnell, einfach und flexibel. Unter konsequentem Verzicht auf Automatisierungstechnik und Motorik punktet die TruMark Station 1000 dort, wo sich hochwertige Lasermarkierungen auch bei niedrigem Materialdurchsatz reproduzierbar durchführen lassen müssen. Mit einem Arbeitsraum, der von drei Seiten zugänglich ist, eignet sich die leichte Arbeitsstation als Tischarbeitsplatz und für den mobilen Einsatz. Die Beschriftungsfeldgröße ist 110 mm x 110 mm groß. Eine sicherheitsüberwachte Laserschutztür sorgt für Lasersicherheit der Schutzklasse 1.

Enorm kompakt

Dank kompakter Abmessungen passt die TruMark Station 1000 sogar auf den Schreibtisch.

Gut und günstig

Profitieren Sie von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Leicht zu transportieren

Klein und leicht eignet sich die TruMark Station 1000 hervorragend für mobile Einsätze.

Sicherheit groß geschrieben

Die sicherheitsüberwachte Laserschutztür sorgt für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.

TruMark Station 1000 als Einstieg ins Lasermarkieren
Ihr Einstieg ins Markieren

Die TruMark Station 1000 ist der bisher kleinste und kompakteste Laserarbeitsplatz von TRUMPF. Sie ist ein Einstiegsgerät zum kleinen Preis, mit dem sich hochwertige Beschriftungen günstig durchführen lassen. Sie empfiehlt sich vor allem für kleine Stückzahlen und Bauteile. Mit der TruMark Station 1000 lassen sich Beschriftungen einfach bei höchster Qualität aufbringen. Die Arbeitsstation eignet sich als Tischarbeitsplatz und für den mobilen und flexiblen Einsatz.

TruMark Station 1000 in Kombination mit den TRUMPF One-Box-Lasern
Optimale Kombination

In Kombination mit den TRUMPF One-Box Lasern erreichen Sie mit der TruMark Station 1000 eine echte Desktop-Lösung. Sobald Sie die Geräte an das Stromnetz angeschlossen haben, können Sie mit dem Markieren beginnen – Sie benötigen kein Versorgungsgerät, weitere Anschlüsse oder Elektronik.

Anlassen mit den One-Box Lasern TruMark 1110 und TruMark 5010

Markierung von Data-Matrix-Codes

Die Kombination aus TruMark Beschriftungslaser und TruMark Station 1000 eignet sich hervorragend für die dauerhafte Kennzeichnung unterschiedlichster Werkstückformen und Materialien. Flexibel können Sie Seriennummern, Data-Matrix- oder Bar-Codes markieren und so die einfache Rückverfolgbarkeit der Bauteile gewährleisten. Im Gegensatz zu aufgeklebten Labels ist die Anlassbeschriftung auf Metallen dauerhaft und beständig.

Verfärbung des Materials mit dem One-Box Laser

Individualisierung von Lippenstiften

Gerade für die Individualisierung kleiner Serien eignet sich die TruMark Station 1000 hervorragend. So können beispielsweise Give-Aways in Form von individualisierten Lippenstiften direkt vor Ort auf einer Veranstaltung markiert werden. Bei dem hier eingesetzten Verfahren werden Farbstoffmoleküle gezielt verfärbt oder ausgebleicht. Die Oberfläche bleibt dabei glatt.

Schäumen von Kunststoffen mit den TRUMPF One-Box Lasern

Schäumen von Kunststoffen

Für die individualisierte Beschriftung auf Kugelschreibern, Namensschildern oder Ausweiskarten aus Kunststoff eignet sich das kompakteste TRUMPF Markiersystem hervorragend, da es sowohl in Büroräumen als auch mobil eingesetzt werden kann. Beim Schäumen erwärmt der Laser den Kunststoff, sodass ein kurzfristiger Schmelzvorgang eintritt. Während des anschließenden Abkühlprozesses werden kleine Gasblasen eingeschlossen, an denen das einfallende Licht diffus reflektiert wird. Bei dieser Art der Lasermarkierung entsteht eine erhabene Markierung.

- / -

Die weiteren Optionen zur TruMark Station 1000 optimieren Ihren Produktionsprozess und tragen zu einer Verbesserung der Bedienfreundlichkeit bei.

Bedienpaket

Das Bedienpaket besteht aus einem Monitor, einer Tastatur sowie einer Maus zur Bedienung des Markierlasers.

Externe Absaugung

Sie ermöglicht die Absaugung von geringen Partikel- und Rauch-Emissionen während der Lasermaterialbearbeitung. Das Modulgehäuse besteht aus Stahlblech und ist mit Lenkrollen ausgestattet. Optional kann die Länge des Absaugschlauchs verlängert werden. Besonders gut geeignet ist diese Option beim häufigen Markieren von Kunststoffen.

Pilotlaser der TruMark Laser
Pilotlaser

Mit dem Pilotlaser wird der Markierinhalt über eine Laserdiode mit sichtbarem rotem Licht auf dem Bauteil simuliert. So bekommen Sie bereits einen Eindruck des Markierergebnisses und können das Bauteil noch einfacher im Markierfeld positionieren.

Drehachse der TruMark Station 1000
Drehachse

Eine Drehachse mit Schrittmotor und Handspannfutter ermöglicht das Laserbeschriften von rotationssymmetrischen Bauteilen mit einem maximalen Gewicht von 2,5 kg und einem Durchmesser von 65 mm. Mit einer um diese Option ergänzten TruMark Station 1000 können Sie Umfangbeschriftungen in hoher Qualität realisieren.

TRUMPF Remote Service
Remote Services

Im Störungsfall greifen TRUMPF Serviceexperten über eine sichere Remote-Verbindung aktiv auf Ihren Laser zu. Häufig wird so die Störung direkt behoben oder die Konfiguration des Lasers so verändert, dass Sie bis zum Eintreffen des Ersatzteils weiter produzieren können.

Fokusfinder

Der Fokusfinder unterstützt Sie visuell beim manuellen Einstellen des korrekten Arbeitsabstands für die jeweilige Applikation. Er ist für verschiedene Abbildungsoptiken verwendbar.

Produktbild TruTops Mark

TruTops Mark

Die TruTops Mark Beschriftungssoftware macht das Markieren so einfach wie möglich. Das Programm TruTops Mark kombiniert Beschriftungssoftware, CAD-Editor, die Verwaltung von Laserparametern und Schnittstellen, die Ablaufprogrammierung mit QuickFlow und ein Diagnose-Tool. Über eine intuitiv bedienbare Oberfläche haben Sie dabei alle Funktionen im Griff. Mit dem CAD-Editor lassen sich Grafikobjekte einfach zeichnen und anordnen. Die Datenbank für Laserparameter erlaubt es Ihnen, optimierte Parameter immer wieder zu benutzen. Mit der Ablaufprogrammierung QuickFlow erstellen Sie mit "Pick-and-Drop" Programme, die den kompletten Beschriftungszyklus von Anfang bis Ende steuern. Das Diagnose-Tool visualisiert und analysiert die von seinen Sensoren erfassten, analogen Messwerte.

Die TruMark Station 1000 ist optimal abgestimmt auf die Markierlaser der TruMark Serie und bietet so für jede Anwendung die richtige Lösung.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt

Vertrieb TRUMPF Schweiz AG
Fax +41 58 257 64 01
E-Mail

Downloads

Broschüre Markiersysteme
Broschüre Markiersysteme
pdf - 3 MB
Service & Kontakt

Close

Country and language selection

Please note

You have selected Switzerland . Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Switzerland
United States

Or select a country or region.