You have selected Schweiz. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Funktionserweiterungen: Automatisierungskomponenten | TRUMPF

Automatisierungskomponenten

Automatisierte Maschinen rechnen sich schnell, da sie Arbeitsschritte beschleunigen, in der gleichen Zeit größere Stückzahlen bearbeiten und zuverlässig rund um die Uhr produzieren. Sichern Sie sich diese Vorteile durch eine für Ihre TRUMPF Produkte abgestimmte Automatisierungslösung – von der Maschinenschnittstelle über halbautomatische Beladungslösungen bis hin zur vollautomatischen Fertigungszelle.

Beispiele für Automatisierungskomponenten

LiftMaster Compact, Unser Klassenbester

LiftMaster Compact

Mit dem LiftMaster Compact verkürzen Sie die Zeiten zum Be- und Entladen Ihrer TruLaser Maschine. Seine extrem kurze Zykluszeit von unter 90 Sekunden wird unter anderem durch das parallele Be- und Entladen erzielt. Dabei transportiert der LiftMaster Compact Rohtafeln zum Palettenwechsler der Lasermaschine, gleichzeitig werden bereits geschnittene Teile durch einen separaten Rechenrahmen aufgenommen und auf der Oberseite des Saugrahmens abgelegt.

Automatisierungsschnittstellen

Automatisierungsschnittstellen

TRUMPF Produkte erlauben es Ihnen, auch nach dem Kauf Automatisierungstechnik einzubinden. Sie nutzen dazu Schnittstellen für viele der am Markt gängigen Standards. Im Rahmen dieser Funktionserweiterungen können Sie auch Ihre Lasergeräte in ein übergeordnetes Steuerungs- oder Leitsystem einbinden.

TRUMPF Laser Network

TRUMPF LaserNetwork

Das TRUMPF LaserNetwork erhöht die Flexibilität Ihrer Fertigung. Ein Lasergerät lässt sich für bis zu sechs Arbeitsstationen nutzen und gibt Ihnen damit die Möglichkeit, dieses für unterschiedliche Anwendungen einzusetzen. Auch der parallele Betrieb, sowie schnell wechselnder Arbeitsstationen ist möglich.

Service & Kontakt