Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz
TruTops Mark

Navigator

Immer die richtigen Laserparameter

Wer hochwertige Lasermarkierungen erreichen möchte, muss kein Experte für Lasertechnik sein. Mit unserem Softwaremodul NAVIGATOR können auch Bediener ohne Vorkenntnisse schnell loslegen. Der NAVIGATOR nutzt das technologische Wissen von TRUMPF um die passenden Einstellungen für Ihre Anwendung zu finden - je nachdem welcher Werkstoff zum Einsatz kommt.

Kein Vorwissen nötig

Geeignet für Bediener ohne Vorkenntnisse in der Lasermaterialbearbeitung.

Automatisch richtig eingestellt

Der NAVIGATOR lädt abhängig von Material, Prozess und Lasersystem die geeigneten Prozessparameter.

Entscheidung leicht gemacht

Eine Matrix mit verschiedenen Prozessparametern auf dem Bauteil verdeutlicht das Markierergebnis für unterschiedliche Parameter.

Werkstückspezifische Markierdateien

Übertragen Sie Wunschparametersätze in den CAD-Editor der Markiersoftware TruTops Mark.

Zeit sparen

Die automatische Programmierung für wechselnde Werkstücke spart Ihnen viel Zeit.

Softwaremodul NAVIGATOR, TruTops Mark

Kein Vorwissen nötig

Wie groß muss das eigene Verständnis für Lasertechnik sein, um qualitativ hochwertige Lasermarkierungen zu erstellen? Dank des Softwaremoduls NAVIGATOR benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Mit dem NAVIGATOR finden selbst Laserneulinge schnell und einfach die passenden Lasereinstellungen. Der gesamte Prozess dauert keine zwei Minuten.

Testfelder zur Auswahl des geeigneten Parametersets

Perfekte Markierergebnisse in wenigen Schritten

Sie wählen in einem übersichtlichen Menü den Werkstoff (Metall, Kunststoff oder Keramik) sowie das gewünschte Verfahren (zum Beispiel Tiefengravur). Schließlich entscheiden Sie noch, ob Sie eine Linie oder eine Fläche markieren wollen. Mit diesen Informationen errechnet der NAVIGATOR verschiedene Parametersets, die zu Ihrem Vorhaben passen. Im CAD-Editor entsteht ein Matrixfeld aus bunten Quadraten. Dieses können Sie an Ihre Werkstückgröße anpassen. Nachdem der Laser die unterschiedlichen Testfelder auf das Produkt markiert hat, wählen Sie das beste Ergebnis oder eine feinere Abstufung der Parameter. Abschließend importieren Sie nur noch den Parametersatz des besten Testfeldes per Mausklick in die Markierdatei.

Kontakt
Software, TRUMPF Schweiz AG
E-Mail
Service & Kontakt

Close

Country/region and language selection

Please take note of

You have selected Switzerland. Based on your configuration, United States might be more suitable. Would you like to keep or change the selection?

Switzerland
United States

Or, select a country or a region.