Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
TRUMPF Produkte in der Displayherstellung

Display

Innovative Lasermikrobearbeitung und Plasmatechnik sind unverzichtbar für moderne Displays.

Displays sind das Fenster in die digitale Welt: Trends wie Virtual Reality, Smartphones und -watches erfordern eine immer höhere Quantität und Qualität an Displays und versprechen somit ein anhaltendes Wachstum der Branche. Bereits heute wird circa die Hälfte aller Smartphones in der Fertigungskette mit TRUMF Lasern bearbeitet. Darüber hinaus setzen 95 % aller Display-Hersteller weltweit Generatoren von TRUMPF Hüttinger ein, um die Oberflächen zu veredeln.

Flachbildschirme und mobile Endgeräte

Glass cutting with TruMicro Series 5000

An entscheidenden Stellen der komplexen Prozesskette moderner Displays spielen TRUMPF Laser und Generatoren eine essentielle Rolle und ermöglichen die Herstellung gebogener, falt- oder biegbarer OLED-Displays in großen Stückzahlen. So lösen unsere Laser beispielsweise die empfindliche Display-Folie vom Trägersubstrat und schneiden anschließend die einzelnen Displays. Damit die Display-Oberflächen kratzfest, wasser- und fettabweisend sowie entspiegelt sind, bietet TRUMPF Hüttinger zudem Produkte für alle Plasmaprozesse, die in der funktionellen Hartstoffbeschichtung benötigt werden.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir ständig neue Technologien und lassen sie an unserem jahrzehntelangen Know-how in der Laserbearbeitung und Plasmabeschichtung teilhaben. Die hohen Anforderungen der Fertigungsprozesse und die große Entwicklungsgeschwindigkeit der Branche erfordern dabei kreative und innovative Lösungen. Ultrakurze Pulse, komplexe Optiken, Wellenlängen vom Infrarot bis zum Ultraviolett – in kaum einem anderen Anwendungsfeld sind die industriellen Serienanwendungen so nah an der Grenze des technisch Machbaren. Displayhersteller setzen auf TRUMPF als Partner, um diese Grenze Jahr für Jahr zu verschieben.

Service & Kontakt