Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Werkzeug- und Formbau

Werkzeug- und Formenbau

Der Laser stellt Werkzeuge nicht nur präzise her, er sorgt auch für ihre Langlebigkeit und effiziente Reparatur.

TRUMPF hat im Werkzeug- und Formenbau einen guten Stellenwert und ist als Treiber von Zukunftstechnologien bekannt. So schätzen beispielsweise immer mehr Hersteller die vielseitig einsetzbaren Laseranwendungen, um ihren Kunden langlebigere, schärfere und gleichzeitig kostengünstigere Endprodukte zu bieten.

Herstellung

Lasergeschnittene Küchenmessen

2D- und 3D-Laserschneidmaschinen sind für die Fertigung von Messern für den industriellen Einsatz sowie für den Garten- oder Haushaltsbereich eine Zukunftsinvestition, da sie verschiedene Blechdicken hochdynamisch und produktiv schneiden. Dies macht sie für die Massenproduktion flexibel und auch für Lohnfertiger interessant. Mit Hilfe von generativem Laserauftragschweißen (Laser Metal Depostion) lassen sich Klingen beschichten und 3D-Generieren. Auch das Abtragen von Material mit Hilfe des Lasers kommt im Werkzeug- und Formenbau häufig zum Einsatz: Kurz- oder Ultrakurzpulslaser erzeugen zum Beispiel in Spritzgusswerkzeugen dreidimensionale, detailreiche Vertiefungen, deren Formen sich später beim Spritzgießen im Kunststoffteil abbilden.

Reparatur

Reperatur von Werkzeugen mittels Laserauftragschweißen

Laser Metal Deposition (LMD) kommt in der Branche überall dort zum Einsatz, wo Material durch Verschleiß und Beschädigung fehlt, zum Beispiel beim Reparieren von Spritzgusswerkzeugen. Des Weiteren kann das Design eines Werkzeugs durch LMD angepasst werden, indem Material auf die Oberfläche aufgebracht wird, so dass mit dem modifizierten Werkzeug Bauteile mit einer neuen Geometrie hergestellt werden können. Dieses Vorgehen führt im Vergleich zur Beschaffung neuer Werkzeuge und Formen zu erheblicher Kostensenkung.

Funktionelle Schichten

Funktionelle Beschichtung mittels additiver Fertigung

Werkzeuge müssen immer höheren Belastungen standhalten. TRUMPF Hüttinger DC-Generatoren sorgen während der plasmagestützten Beschichtung für die Regelung des richtigen Gasgemischs und stabile Prozesse. Per Laser Metal Deposition lassen sich ebenfalls funktionelle Schichten mit verbesserten mechanischen Eigenschaften herstellen. Dies ermöglicht der Branche den Einsatz von kostengünstigeren Materialen für die Werkzeuge und Formen. Pulverauftragsschweißen setzt auch bei der Herstellung von „Cuttern“ neue Maßstäbe, indem Metallpulver auf die künftige Schneide aufgeschweißt wird. Das Ergebnis: extrem langlebige und dauerhaft scharfe Klingen.

Kontakt

Service & Kontakt