Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
TRUMPF in der Wissenschaft

Wissenschaft

TRUMPF ist Partner für die Forschung in den Bereichen Laser und Leistungselektronik.

Vom Hochleistungs-Scheibenlaser über die Ultrakurzpulslaser bis hin zu den Laserschneidmaschinen und Schweißanlagen – TRUMPF Laser werden weltweit von Universitäten und Forschungseinrichtungen in Projekten von der Grundlagenforschung bis zur Anwendungsentwicklung genutzt. Darüber hinaus ist TRUMPF Hüttinger Partner für Hersteller von Redox-Flow-Batterien und arbeitet mit der Wissenschaft bei der Entwicklung des Zukunftsfelds Energiespeicher zusammen.

Forschung zur Materialbearbeitung

Forschung zur Materialbearbeitung

Die Laser und Lasersysteme von TRUMPF kommen in wissenschaftlichen Instituten vor allem zur Entwicklung neuer Prozesse für die industrielle Materialbearbeitung zum Einsatz. Darüber hinaus sind die TRUMPF Laser im Zentrum einer Reihe grundlegender Forschungsvorhaben. So steht beispielsweise ein Laser im höchsten Labor Deutschlands – im Schneefernerhaus auf der Zugspitze – und wird dort für atmosphärische Messungen für die Wetter- und Klimaforschung verwendet.

Hochenergie-Ultrakurzpulslaser

Technologiebild Wissenschaftslaser

Die Tochtergesellschaft TRUMPF Scientific Lasers in München entwickelt und baut Ultrakurzpulslaser mit höchsten Pulsenergien für Wissenschaftsanwendungen. Diese besonderen Laser werden unter anderem genutzt, um Lichtpulse im Bereich von Attosekunden zu erzeugen. Auf diese greift die Kurzzeitphysik zurück, um Elementarprozesse wie Elektronenbewegungen messen zu können.

Zukünftiger Energiemarkt

TRUMPF Hüttinger entwickelt mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) einen bidirektionalen Wechselrichter für die Fertigung sogenannter Redox-Flow-Batterien. Das Modul wandelt den Wechselstrom des Stromnetzes in Gleichstrom für die Batterie und umgekehrt. Redox-Flow-Batterien sind eine vielversprechende Alternative zu Lithium-Ionen-Batterien und gelten als Speichertechnologie der Zukunft – insbesondere für die Energieversorgung aus erneuerbaren Energieträgern.

Kontakt

Service & Kontakt