Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz
Kontrollraum in der Smart Factory in Chicago

TRUMPF Smart Factory Chicago

Innenansichten

Kontrollraum in der Smart Factory in Chicago

Der „Control Room” – eine Schaltzentrale mit großen Displayflächen – stellt den Besuchern in Echtzeit Prozesskennzahlen aus der laufenden Produktion zur Verfügung.

Kontrollraum in der Smart Factory in Chicago

Die Industrie 4.0-Angebote sind bei TRUMPF unter dem Namen TruConnect subsumiert. In Chicago finden alle wesentlichen TruConnect-Bausteine Verwendung, so dass eine ganzheitliche Demonstrationsproduktion im Sinne von Industrie 4.0 entsteht.

Maschinen in der Smart Factory in Chicago

In einer 55 Meter langen Produktionshalle befindet sich eine verkettete Blechfertigung mit einem Hochregallager als Herzstück, das die daran angebundenen Werkzeugmaschinen mit Material versorgt.

Skywalk in der Smart Factory in Chicago

Einen Blick aus der Vogelperspektive bietet ein Laufsteg, der die Produktionshalle überspannt. Der so genannte Skywalk ermöglicht es, die Produktionsanlagen mit ihrem Material- und Informationsfluss als Gesamtsystem zu begreifen.

Architektur der Smart Factory in Chicago

Der Skywalk ist Teil der frei tragenden Deckenstruktur aus Stahl, die von einem TRUMPF Kunden in Atlanta gefertigt wurde.

Maschinen in der Smart Factory in Chicago

Die Fertigungslinie ist so aufgesetzt, dass sich komplette reale Produktionsprozesse durchführen lassen.

Maschinen in der Smart Factory in Chicago

Die Smart Factory richtet sich an alle Blechbearbeiter. Kernzielgruppe sind vor allem kleine und mittlere Lohnfertiger, die bei der digitalen Vernetzung noch am Anfang stehen.

- / -

Weiterführende Informationen

Service & Kontakt