Länder-/Regionen- und Sprachauswahl

Transparenz mit Echtzeitortung (RTLS)

Komplexe innerbetriebliche Prozesse, schwankende Auftragsvolumina, immer kleinere Stückzahlen und unterschiedliche Teile – die gesamte Logistikbranche steht vor immer größeren Herausforderungen. Hinzu kommen aktuell weltweite Störungen in Lieferketten und ein zunehmender Mangel an Personal. Nahezu jede Branche ist betroffen: Von der fertigenden Industrie über das Gesundheits- und Transportwesen bis zum Retail Sektor. Ein zentraler Hebel, diese Prozesse zu optimieren, bildet die Transparenz, die sich nicht nur auf einzelne Gebäude beschränkt, sondern die gesamte Supply Chain umfasst: Wo sind Stillstandszeiten? Wie hoch sind die Suchzeiten und wo fallen diese an? Wie lässt sich das Miteinander zwischen AGV/AMR und Mitarbeitern so sicher wie möglich gestalten, sodass es zu keinen Kollisionen kommt?

Antworten auf diese Fragen liefern Ortungsdaten, die mithilfe von „Real Time Locating Systems“ (RTLS) generiert werden. TRUMPF Tracking Technologies setzt hierzu auf den offenen Industriestandard omlox, um interoperable Lösungen anzubieten.

Durch die Nutzung der omlox-kompatiblen und daher vollständig flexiblen RTLS-Lösung werden unsere Logistikabläufe transparent und Suchzeiten um ca. 17% reduziert. TRUMPF ist für uns Vorreiter und präferierter Anbieter der omlox Infrastruktur und unterstützt uns als starker Ökosystem-Partner und Experte im Bereich Indoor-Lokalisierung.

Andreas Lange
Manager Logistics Outbound Speyer, MANN+HUMMEL GmbH

So können auch Sie ein omlox kompatibles, maßgeschneidertes RTLS-Gesamtpaket für Ihre Kunden schnüren

Mit TRUMPF erstellen Sie flexible Lokalisierungslösungen für die Branche der Zukunft. Erfahren Sie alle Details über unser flexibel kombinierbares Angebot, das auf dem weltweit ersten offenen Ortungsstandard omlox basiert und die Interoperabilität ​in einem breiten Ökosystem möglich macht.

Mehr Erfahren

Ortungsdaten schaffen Transparenz

Ob zum Verfolgen von Ware oder als Basis des Flottenmanagements fahrerloser Transportsysteme – Ortungsdaten bilden die Grundlage für eine funktionierende Smart Factory und für viele weitere Bereiche, die Transparenz über Prozesse erfordern. Doch was sind RTLS, Lokalisierungstechnologien und -standards genau und wie spielen diese zusammen? omlox bildet die Schnittstelle zwischen der Lokalisierungsinfrastruktur (Satelliten) und mobilen Geräten wie Tags, Fahrzeugen und Werkzeugen. Somit können Nutzer zwischen der Hardware verschiedener Hersteller frei wählen.

Was Echtzeitortung möglich macht

1. Asset Tracking

Mit Asset Tracking können Nutzer die Auslastung von Maschinen/AGVs verfolgen und auf historische Transportdaten und Tracks zugreifen. So steigern Anwender die Produktivität und verbessern die Kapazitätsauslastung.

2. Automated booking

Auf Basis von Geo-Fences können mithilfe von Triggern bestimmte Events wie automated booking ausgelöst werden. Auf diese Weise lassen sich Aufträge automatisch buchen, sobald diese in eine entsprechende Zone gelangen. Intralogistikmitarbeiter werden automatisch priorisiert. Dies erhöht die Produktivität, reduziert gleichzeitig den Abfall und ebnet somit den Weg zu einer papierlosen Fabrik.

3. Machine Navigation (AGV)

AGVs können die Geschwindigkeit in Abhängigkeit von den Abständen zu Mitarbeitern erhöhen und reduzieren, um beispielsweise auf dem Shopfloor ein höheres Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

4. Human Navigation (VR)

Die Navigation über AR verringert die Anforderungen an Mitarbeiter und erleichtert das Auffinden von Teilen und Artikeln. Der Vorteil: weniger Schulungsaufwand für Mitarbeiter und ein Plus an Produktivität.

5. Automated Documentation

Automated Documentation ermöglicht die automatisierte Inventur für Equipment und Maschinen. Darüber hinaus werden Zeit- und Ortsangaben von Serviceeinsätzen sowie Maschinenanpassungen und -updates dokumentiert.

Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt!

Sie möchten mehr darüber wissen, wie Sie omlox-fähige Komponenten integrieren, um offene und flexible RTLS-Lösungen zu schaffen? Kontaktieren Sie uns!

Beratung anfordern

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt
Vertrieb TRUMPF Tracking Technologies
E-Mail

Daniel Bossert
Chief Customer Officer TRUMPF Tracking Technologies
E-Mail

Michael Zweifel
Partnermanagement TRUMPF Tracking Technologies
E-Mail
Service & Kontakt