You have selected Deutschland. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Geschäftsjahreszahlen 20/21 - Priscila Melo | TRUMPF

Priscila Melo

Service

Im Außendienst seit: 1997

Einsatzgebiet: Brasilien

Gefahrene km pro Jahr: ca. 50.000

Besuchte Kunden pro Jahr: ca. 150

Sie sind eine der wenigen Frauen im knapp 50-köpfigen brasilianischen Service-Team von TRUMPF. Wie fühlen Sie sich in dieser Männerdomäne?
Sehr wohl! Ich bin seit 24 Jahren im Einsatz und werde für meine Expertise von allen Kollegen geschätzt. Leider kommt es immer wieder mal vor, dass ich bei Kunden erst einmal gewisse Ressentiments widerlegen muss. Ich lächle dann immer freundlich und sage: „Ich bin da, um Ihr Problem zu lösen. Können wir loslegen?“. Bisher habe ich noch jeden von meinem technologischen Knowhow überzeugt.

 

Was bedeutet es für Sie, auf der Straße zu sein?
Das ist meine Berufung. Ich genieße es jeden Tag, vor neuen technischen und organisatorischen Herausforderungen zu stehen und unseren Kunden dabei zu helfen, ihre Maschinen wieder zum Laufen zu bringen. Es gibt keine Routine, jeder Tag ist anders – und immer wieder muss ich spontan umplanen, weil Flüge ausfallen, Straßen gesperrt sind oder ich kurzfristig keine Übernachtungsmöglichkeit bekomme.

 

Klingt nervig.
Überhaupt nicht! Ich finde das toll. Nervig ist nur, dass mir selbst in sehr guten Hotels in kleineren Städten immer wieder Kakerlaken über den Weg laufen. Ich mag keine Kakerlaken. Das ist aufgrund der schwülen Wärme in Brasilien aber leider ein Problem. Nervig ist auch, dass es in vielen kleineren Betrieben in der Produktion keine Frauentoiletten gibt. Ich gehe dann immer in die Büroebene. Also in die Frauendomäne.

Kontakt
Unternehmenskommunikation
Zu den Ansprechpartnern
Service & Kontakt