Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

#mymarkinglaser

TruMark, die neuen Markierlaser. So individuell wie Ihre Branche.

Zahlen, Texte oder Codes - dies und mehr beschriftet der Laser als effizientes und vielseitiges Werkzeug berührungslos und verschleißfrei. Die Vielfalt an Markieraufgaben spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Herausforderungen wider, mit denen jede Branche ganz spezifisch konfrontiert ist. Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Industrieexpertise von TRUMPF und machen Sie Ihre Produktion mit den neuen und individuellen TruMark Markierlösungen fit für die digitale Transformation.

KeyVisual TruMark Kampagne Automobil
Automotive

Markierlösungen für die Automobilbranche müssen sich sicher in Anlagen integrieren lassen und zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit höchste Qualität bieten.

KeyVisual TruMark Kampagne Elektromechanische Industrie
Elektromechanik

Eine Vielzahl unterschiedlicher Bauteile wie Gehäuse, Schalter, Stromversorgungsgeräte oder Drähte lässt die elektromechanische Industrie in hoher Stückzahl lasermarkieren.

KeyVisual TruMark Kampagne Medizin
Medizin

Präzise, korrosionsbeständig und sicher: Die hohen Qualitätsanforderungen an medizintechnische Produkte müssen auch von deren Beschriftungen erfüllt werden.

KeyVisual TruMark Kampagne Weiße Ware
Weiße Ware

Hochqualitative, beständige und haptisch wertige Beschriftungen sind für die Kennzeichnung der sichtbaren Komponenten von Haushaltsgeräten unerlässlich.

Was ist eigentlich Markieren?

Anlassen mit der TruMark Serie 5000
Anlassen

Für farbige Anlassbeschriftungen auf Metallen erwärmt der Laserstrahl das Werkstück dort, wo die Markierung entstehen soll, bis zu einer gewissen Temperatur. Dabei entstehen Oxidschichten an der Oberfläche, deren Beschaffenheit einen bestimmten Farbeindruck ergibt.

Verfärbung von Kunststoff mit der TruMark Serie 5000
Verfärben und Aufschäumen

Zum Verfärben von Kunststoffen erwärmt der Laserstrahl die Oberfläche lokal. Je nach Kunststoff wird das Werkstück dunkler oder heller. Beim Aufschäumen schmilzt der Laser das Werkstück lokal auf. In der Schmelze bilden sich Gasbläschen, die das Volumen vergrößern und das Licht diffus reflektieren. Deshalb wirkt der bearbeitete Bereich heller als das umgebende Material.

Anlassen mit den One-Box Lasern TruMark 1110 und TruMark 5010
Gravieren und Abtragen

Beim Gravieren trägt der Laserstrahl den Werkstoff ab. Im Werkstück entsteht eine Vertiefung - die Gravur. Unter Abtragen versteht man das partielle Entfernen von Deckschichten wie eloxiertes Aluminium oder spezielle Laserbeschriftungsfolien. Diese sind auf dem Grundwerkstoff aufgebracht und unterscheiden sich farblich stark vom diesem.

Kontakt

Laservertrieb Deutschland
E-Mail
Service & Kontakt