Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Leistungsstarker Induktionsgenerator: TruHeat MF 5040
Leistungsstarker Induktionsgenerator: TruHeat MF 5040
Induktion
TRUMPF Hüttinger

TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000

Punktgenaue Leistung für unübertroffene Erwärmungseffizienz

    - / -
    • Überblick
    • Anwendungen
    • Technische Daten
    • Kundennutzen
    • Optionen
    • Software
    • Systemkomponenten
    • Mehr Weniger
    Der passende Generator für Ihre Induktionsanwendung

    Egal ob klassischer Erwärmungs- oder anspruchsvoller Hochtechnologieprozess: Die Generatoren der TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000 liefern in jeder Induktionsanwendung überzeugende Ergebnisse. Dank ihres großen Leistungs- und Frequenzbereichs sowie der zahlreichen verfügbaren Bauformen und Konfigurationen sind sie besonders vielseitig einsetzbar.

    Erweiterter Frequenzbereich

    5 kHz bis 200 kHz, daher sehr breites Anwendungsspektrum.

    Leistungsstark und kompakt

    In verschiedenen Bauformen verfügbar, daher einfache Integration in jede Umgebung.

    Weltweit einsetzbar

    Dank variabler Netzspannung (400 V bis 480 V).

    Klassische Erwärmung und Hightech-Induktion

    Für Härten, Löten Schmelzen und Glühen ebenso geeignet wie für Epitaxie und Kristallzüchtung.

    Leistungsbereiche von 10 kW bis 40 kW

    Flexible Anpassung von Frequenz und Induktorstrom über den Parallelschwingkreis.

    Schnelle Prozessanpassung

    Kürzere Rüstzeiten und höhere Produktivität dank flexibler Parallelschwingkreistechnik.

    Löten von Autopressmesser

    Vielfältige Anwendungen

    Die Generatoren der TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000 sind universell für vielfältige Anwendungen einsetzbar und werden sowohl im klassischen Bereich als auch bei Hochtechnologieverfahren verwendet. Dabei glänzt die Produktfamilie insbesondere beim Härten, Löten, Glühen und Schmelzen.

    Typisches Anwendungsgebiet der TruHeat MF Serie 3000 5000 7000: Epitaxie

    Epitaxie

    Aufbringen einkristalliner Schichten auf Substrate desselben Materials, z.B. bei der Herstellung von LEDs.

    Kristall gezüchtet nach dem Czochralski -Verfahren

    Kristallzüchtung

    Künstliche Herstellung von Kristallen, z.B. Tiegelziehen nach dem Czochralski-Verfahren.

    Ausgang                    
    Nennleistung 10 kW 20 kW 30 kW 40 kW 10 kW 20 kW 30 kW 20 kW 30 kW 40 kW
    Maximale Ausgangsspannung 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff 600 V eff
    Nennbetriebsfrequenz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz 5 kHz - 200 kHz
    Länge Leistungskabel 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m 5 m - 25 m
    Netzanschlussdaten                    
    Netzspannung (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V (±10%) 400 V - 480 V
    Netzfrequenz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz 50 Hz - 60 Hz
    Netzaufnahmeleistung 23 kVA 25 kVA 37 kVA 49 kVA - 25 kVA 37 kVA 25 kVA 37 kVA 49 kVA
    Leistungsfaktor 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96 0,96
    Kommunikationsschnittstellen                    
    Analog/Digital Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    Ja
    Ja
    RS 232 / RS 485 Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja Ja -
    Ja
    -
    -
    Ja
    Ja -
    Ja
    PROFIBUS Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    Ja
    Ja Ja -
    Ja
    Ja
    Gehäuse                    
    Gewicht 87 kg 87 kg 87 kg 87 kg 105 kg 105 kg 105 kg 220 kg 220 kg 220 kg
    Schutzart IP IP21 IP21 IP21 IP21 IP21 IP21 IP21 IP54 IP54 IP54
    Kühlungsanforderungen                    
    Max. Wasserdruck 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar 6 bar
    Min. Druckdifferenz 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar 3 bar
    Min. Durchflussmenge 16,5 l/min 16,5 l/min 16,5 l/min 16,5 l/min 16,5 l/min 16,5 l/min 16,5 l/min 21,5 l/min 21,5 l/min 21,5 l/min
    Temperatur Kühlmedium - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C - 35 °C
    Außenkreis                    
    Gewicht 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg 21 kg
    Schutzart IP IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54 IP54
    Allgemein                    
    Gesamtwirkungsgrad 87 % 87 % 87 % 87 % 87 % 87 % 87 % 87 % 87 % 87 %
    Zertifikate / Standards CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung CE-Konformitätserklärung
    Umgebungsbedingungen                    
    Außentemperatur 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C 10 °C - 45 °C
    PDF <1MB
    Technisches Datenblatt

    Die technischen Daten aller Produktvarianten als Download.

    Ohne technische Änderungen weltweit einsetzbar

    Flexibel und weltweit einsetzbar

    Der geringe Platzbedarf erlaubt eine einfache Integration in jede Anwendungsumgebung - der Aufbau mit separatem Parallelschwingkreis ermöglicht eine flexible Anordnung im Prozess – bis zu 25 m Abstand zwischen Generator und Anwendung sind realisierbar. Dank variabler Netzspannung lassen sich die Generatoren ohne technische Änderungen weltweit einsetzen, die große Vielfalt an verfügbaren Schnittstellen vereinfacht die Konfiguration und Bedienung.

    Ideale Lösung für temperaturgeführte Prozesse

    Ideale Lösung für temperaturgeführte Prozesse

    Die Parallelschwingkreistechnik verringert die Rüstzeiten, verbessert die Produktivität und erweitert das Anwendungsspektrum. Dank der flexiblen Leistungsregelung von nahezu 0 % bis 100 % lassen sich temperaturgeführte Prozesse mit den Generatoren der TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000 optimal regeln. Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität im Betrieb garantieren eine hohe Produktivität und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse, die Anzapfungen des MF-Ausgangstransformators erlauben eine einfache Anpassung an verschiedene Induktionsprozesse.

    Verschiedene verfügbare Optionen ermöglichen die Anpassung der MF-Generatoren an die gegebene Anwendung.

    Umschaltbare Ausgangsspannung

    Die Ausgangsspannung ist von 300 V auf 600 V umschaltbar und somit optimal für anspruchsvolle Erwärmungsprozesse.

    Unterspannungsauslösung

    Mit der Option Unterspannungsauslösung ist ein Abschalten des Generators über potentialfreie Kontakte möglich.

    Sicherheitsschaltgerät

    Das Sicherheitsschaltgerät ist für den Betrieb des MF-Generators bzw. der Induktionsanlage im Performance Level gemäß ISO 13849 erforderlich.

    Bedienungsfreundliche Software TruControl Power

    Bediensoftware TruControl Power

    Mit Hilfe der Windows-basierten Software TruControl Power lässt sich der Generator komfortabel am PC bzw. Notebook bedienen, konfigurieren und überwachen.

    Die Wahl geeigneter Systemkomponenten ermöglicht die optimale Anpassung der MF-Generatoren an die gegebene Anwendung.

    Beste Prozessergebnisse durch ausgefeiltes Induktoren-Design
    Induktoren

    Die Geometrie des Induktors wird speziell an den jeweiligen Erwärmungsprozess angepasst (Ring-, Linien- oder Forminduktor).

    Koaxialtransformator für hoch effiziente Erwärmungsprozesse kleinster Geometrien
    Koaxialtransformatoren

    Koaxialtransformatoren dienen der optimalen Leistungsanpassung zwischen Generator und Induktor. Sie sind mit Übersetzungsverhältnissen von 6:1, 9:1 und 12:1 erhältlich.

    Pyrometer zur berührungslosen Temperaturmessung an verschiedenen Oberflächen
    Pyrometer und Programmregler

    Pyrometer dienen zur berührungslosen Temperaturmessung an Oberflächen bis 2000 °C. Ein gekoppelter Programmregler ermöglicht das punktgenaue Abfahren von Temperaturprofilen.

    Professionelle Kühlung für Erwärmungsprozesse: Rückkühlaggregat mit Schläuchen
    Rückkühlaggregate

    Rückkühlaggregate sorgen für die zuverlässige Abfuhr der Prozesswärme. Es sind Ausführungen für verschiedene Leistungsbereiche verfügbar.

    Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

    Diese Themen könnten Sie auch interessieren

    Services_Electronics_Training
    Individuelle Kundenschulungen sind unsere Stärke

    Erfahrene Servicetechniker vermitteln fundiertes Wissen, das inhaltlich auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten ist.

    Mittelfrequenzgenerator der TruHeat MF Serie 7000 (G2) für induktive Erwärmung
    Die Kombination macht ihn einzigartig

    Die Generatoren der TruHeat MF Serie 7000 (G2) eignen sich sowohl für traditionelle Applikationen wie Härten oder Glühen als auch für Spezial-Anwendungen wie Kristallzucht.

    Der gezielte Einsatz von Induktionserwärmung bietet große Vorteile
    Video: Induktive Erwärmung von TRUMPF Hüttinger

    Induktionserwärmung ist die Lösung für anspruchsvolle Wärmebehandlung und bietet so zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten wie Herausforderungen. TRUMPF Hüttinger ist Ihr erfahrener Partner bei der Planung und Entwicklung von effizienten und individuellen Erwärmungsprozessen.

    Kontakt

    Nikolas Hunzinger
    Sales Induktion
    E-Mail

    Downloads

    Broschüre TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000
    Broschüre TruHeat MF Serie 3000 / 5000 / 7000
    pdf - 630 KB
    Service & Kontakt