Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz
TRUMPF employee Carla Araujo

Carla Araujo, Referentin für Marketing bei TRUMPF in Barueri (Brasilien)

Wie begann Ihr Weg bei TRUMPF und welche Stationen haben Sie bereits durchlaufen? Welche Position haben Sie aktuell?

Ich bin für TRUMPF Verhältnisse noch sehr neu im Unternehmen. Ich habe im Juli 2016 in der Abteilung Marketing und Kommunikation bei TRUMPF in Brasilien angefangen.

Warum haben Sie sich für TRUMPF entschieden?

Marketingstellen gibt es viele. Ich lege aber großen Wert auf die Kultur und Werte meines Arbeitgebers. Das hat mich bei TRUMPF überzeugt.

Was gefällt Ihnen an Ihren Aufgaben am besten?

Jeder Tag ist anders. Es gibt keine starren Routinen. Somit lerne ich mit jeder Aufgabe etwas Neues: Eine neue Denkweise, einen neuen Prozess.

Was war das spannendste Projekt/Thema das Sie bearbeitet haben?

Die Mitarbeit an einem Museumsprojekt, das TRUMPF im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung unterstützt. Ein Förderschwerpunkt ist Kunst und Kultur. TRUMPF in Brasilien ist unter den Sponsoren für das erste Open Air Museum unseres Nationalhelden Ayrton Senna. Die Ausstellung zeigt Statuen der Künstlerin Rafael Sanches, die besondere Momente in der Formel-1-Karriere des Rennfahrers darstellen. Neben finanzieller Unterstützung wurden auch unsere Maschinen zur Erstellung der Kunstwerke eingesetzt.

Was schätzen Sie an TRUMPF als Arbeitgeber besonders?

Die Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten, die man mir nach so kurzer Zeit bei TRUMPF gibt. Ein echter Vertrauensbeweis!


Lernen Sie uns kennen

Kontakt

Service & Kontakt

Close

Country and language selection

Please note

You have selected Germany . Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Germany
United States

Or select a country or region.