Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Kultur und Soziales

Uns gesellschaftlich zu engagieren, gehört zu unserer Kultur als Familienunternehmen. Wir möchten gesellschaftliche Zukunftsthemen in partnerschaftlichem Verhältnis mitgestalten und mit der Förderung kultureller und künstlerischer Projekte ein inspirierendes Gesamtumfeld für Innovationen schaffen. Unterstützung leisten wir entweder finanziell oder durch Mitgliedschaften, Ideen, Wissen und Zeit.

Kultur

TRUMPF employees talking in front of a piece of painting

TRUMPF fördert ausgewählte Kulturinstitutionen und Kulturschaffende in den Regionen, in denen wir tätig sind. Damit stärken wir die Attraktivität unserer Standorte – für unsere Mitarbeiter ebenso wie für die Öffentlichkeit. Mit unserem Engagement sichern wir zudem Kulturschätze für die nächste Generation.

Ausstellungen und Museen

Die Technikvermittlung des Deutschen Museums in München unterstützen wir mit Exponaten zu unseren Themen. Außerdem fördern wir das Landesmuseum Württemberg, das Linden-Museum Stuttgart und die Staatsgalerie in Stuttgart.

Ars Electronica

Die Ars Electronica ist ein Festival, das Kunst, Technologie und Gesellschaft verbindet. Es findet jährlich im oberösterreichischen Linz statt. TRUMPF in Pasching ist Förderer der Initiative, da die industriellen Entwicklungen in der Automation und Steuerungstechnik hier kunstvoll einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. 

Mehr Erfahren
Skulpturenpark Bad RagARTz

Im Mai 2016 wurde Europas größter Skulpturenpark Bad RagARTz zum sechsten Mal eröffnet. Rund um das schweizerische Bad Ragaz präsentierten 90 Künstler aus 13 Ländern ihre Kunstwerke. TRUMPF Grüsch hat den Event gesponsert und Mitarbeiter zu Führungen durch die Ausstellung eingeladen.

Mehr Erfahren

Soziales Engagement

TRUMPF employees with disabilities working together

Unser Engagement für soziale Projekte richtet sich nach den jeweiligen gesellschaftlichen Anforderungen in den Regionen, in denen TRUMPF aktiv ist. Wir ermuntern unsere Mitarbeiter ausdrücklich dazu, sich gesellschaftlich zu engagieren und gestalten die Rahmenbedingungen für persönliches Engagement. Regional bringen sich Mitarbeiter der Tochtergesellschaften in die Belange ihres Standorts ein. Darüber hinaus arbeitet TRUMPF partnerschaftlich mit Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie mit anderen sozialen Institutionen zusammen. 

Geflüchtetenhilfe

Unsere Mitarbeiter sind vielfach aktiv, um Flüchtlinge bei den ersten Schritten in der neuen Heimat zu unterstützen. An unseren deutschen Standorten haben Geflüchtete aus Afghanistan, dem Irak und Syrien einen Arbeits- oder Praktikumsplatz gefunden. Für 2016 hat TRUMPF zusätzliche Ausbildungsplätze für junge Geflüchtete geschaffen.

Inclusion Factory

Die „Inclusion Factory“ in Taicang ist eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung, die dem Konzept der Lebenshilfe in Deutschland ähnelt. TRUMPF China kooperiert mit der gemeinnützigen Einrichtung und stellt deren Mitarbeitern Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe.

Mehr Erfahren
Unterstützung gemeinnütziger Organisationen

TRUMPF und die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) haben 2016 in Ditzingen zu einer gemeinsamen Typisierungsaktion aufgerufen, um für an Leukämie Erkrankte Stammzellenspender zu finden. Die Registrierungskosten für die potentiellen Spender hat TRUMPF übernommen.

Mehr Erfahren
Hilfe für Menschen in Not

Dort wo TRUMPF Standorte oder Mitarbeiter von Katastrophen betroffen sind, helfen wir. Beispielsweise unterstützen wir regionale Hilfsorganisationen durch Geldspenden, Freistellung von Mitarbeitern für den Katastrophenschutz und mit kostenlosen Geräten und Werkzeugen.

Mehr erfahren

a group of TRUMPF employees are talking
Mitarbeiter

Know-how und Engagement unserer Mitarbeiter sind entscheidend für unseren Unternehmenserfolg. Deshalb sorgen wir für Rahmenbedingungen, die Leistung ermöglichen. Dazu gehören die ständige Qualifikation unserer Mitarbeiter, eine positive Arbeitsumgebung sowie eine entsprechender Entlohnung.

Children at a TRUMPF machine
Bildung

Als Hochtechnologieunternehmen lebt TRUMPF von frischen Ideen und Impulsen. Qualitativ hochwertige Bildung ist dabei die Grundlage für innovatives Denken: Sie ist Katalysator für gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt.

Gesellschaft und Politik

Keine Firma agiert in einem Vakuum: Gerade als Familienunternehmen sind wir Teil der Gesellschaft und handeln daher nach der festen Überzeugung: Unternehmen müssen Verantwortung für unsere gemeinsames Wertesystem übernehmen und es aktiv mit Leben füllen.

Kontakt

Corporate Responsibility
E-Mail
Service & Kontakt