Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz

Teilegestaltung Rohr

Rohre und Profile kommen überall zum Einsatz – vom Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Möbelindustrie. Das Laserrohrschneiden spart ganze Prozessschritte, dadurch sparen Sie bares Geld. Sichern Sie sich Ihren Anteil am Wachstumsmarkt für lasergeschnittene Rohre. Mit der passenden Beratung lernen Sie genau, wie das geht.

Beispiel: Optimierter Ausleger

Bei der konventionellen Fertigung werden drei Teile in einzelnen Prozessschritten aneinander angepasst – das ist zeitintensiv und logistisch aufwendig. Clever konstruiert wird der Ausleger aus zwei identischen Rohren mit identischer Form und Abmessung. Beide Teile werden auf der Laser- Rohrschneidmaschine aneinander angepasst und anschließend zusammengesteckt.

1. Sägen

… aller Bauteile auf Maß.

2. Fräsen

… der Kontaktflächen, Langlöcher und Absetzungen.

3. Schweißen

… aller drei Bauteile.

4. Entgraten

… der Säge- und Frässtellen.

5. Laserrohrschneiden

… der gesamten Baugruppe in nur einer Aufspannung.

6. Zusammenstecken

… und Verschweißen der beiden Einzelteile.

7. Minus 83 % Herstellosten

…durch die clevere Steckkonstruktion.

Weiteres Beispiel

Service & Kontakt