Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz

Neuer Geschäftsführer bei TRUMPF Sachsen

Arnim Brüchle übernimmt Leitung der TRUMPF Tochter in Neukirch (Oberlausitz) gemeinsam mit Harry Thonig. Bisheriger Co-Geschäftsführer Roger Kluth wechselt an Firmenstammsitz nach Ditzingen

Ditzingen/Neukirch, 1. April 2019 – Der Maschinenbauer TRUMPF leitet einen Generationswechsel an seinem sächsischen Produktionsstandort in Neukirch ein: Arnim Brüchle (49) tritt zum 1. April 2019 in die Geschäftsführung der TRUMPF Sachsen GmbH ein. Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer Roger Kluth (52) wechselt an den Firmenstammsitz nach Ditzingen. Der bisherige Geschäftsführersprecher und Entwicklungsleiter in Neukirch Dr. Harry Thonig (62) behält seine Funktionen. Er übergibt die Sprecherfunktion jedoch nach einer Einarbeitungsphase zum 1. Juli 2019 an Arnim Brüchle.

Brüchle stammt aus Hettingen (Baden-Württemberg) und ist momentan einer von zwei Geschäftsführern der Schweizer TRUMPF Tochter in Grüsch. Gemeinsam mit Andreas Conzelmann (47) war er dort in den vergangenen Monaten maßgeblich an der Neuausrichtung der Schweizer Gesellschaften zu einer Gesellschaft beteiligt. Er ist verheiratet und Vater von 2 Kindern.

„Mit Arnim Brüchle wechselt ein gestaltungsstarker Geschäftsführer nach Neukirch“, sagte Dr. Stephan Mayer, zuständiger Produktionsgeschäftsführer Werkzeugmaschinen der TRUMPF Gruppe. „Aus seiner Erfahrung bringt Brüchle wichtige Impulse sowohl für das Zusammenspiel von Maschine und Automatisierung, als auch Erfahrung in Prozessen und Kundenerwartungen mit. Er wird sich schwerpunktmäßig um die Weiterentwicklung des Standorts unter den sich rasant wandelnden Herausforderungen der Automatisierung und Digitalisierung kümmern.“

Die Schweizer TRUMPF Tochter wird vom 1. April 2019 an alleinverantwortlich von Andreas Conzelmann geleitet.

Roger Kluth, der Neukirch seit 26 Jahren insbesondere im Bereich Produktion und als kaufmännischer Geschäftsführer prägte, wird zum 1. April 2019 Leiter Globales Product-Life-Cycle-Management in der TRUMPF Zentrale Ditzingen. Die Übernahme übergeordneter Verantwortung am Firmenhauptsitz stellt traditionsgemäß einen Karrierebaustein innerhalb der Gruppe dar. „Ich danke Roger Kluth für seine großen Verdienste um den Standort Neukirch“, so Stephan Mayer, „und wünsche ihm genau wie Arnim Brüchle viel Erfolg für seine neue Aufgabe.“

Das bisherige Führungsduo Dr. Harry Thonig und Roger Kluth hinterlässt ein hervorragend bestelltes Haus in Neukirch. Im letzten Geschäftsjahr erzielte die TRUMPF Sachsen GmbH einen Umsatz-Rekord von 160 Mio. EUR. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 468 Mitarbeiter, davon 25 Auszubildende. Im August 2018 besuchten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (beide CDU) den sächsischen Vorzeigestandort gemeinsam zu einer Dialogveranstaltung mit Mitarbeitern und Gruppen-Management.

Zu dieser Presse-Information stehen passende digitale Bilder in druckfähiger Auflösung bereit. Diese dürfen nur zu redaktionellen Zwecken genutzt werden. Die Verwendung ist honorarfrei bei Quellenangabe „Foto: TRUMPF". Grafische Veränderungen – außer zum Freistellen des Hauptmotivs – sind nicht gestattet.

Arnim Brüchle ist ab 1.4.2019 Geschäftsführer der TRUMPF Sachsen GmbH.

Der bisherige Co-Geschäftsführer Roger Kluth wechselt an den Stammsitz nach Ditzingen.

Dr. Harry Thonig bleibt Geschäftsführer in Sachsen an der Seite von Arnim Brüchle, gibt die bisherige Sprecherfunktion aber zum 1.7.2019 ab.

- / -

Ansprechpartner

Dr. Andreas Möller
Leiter Unternehmenskommunikation und Politik
E-Mail
Dr. Andreas Möller, Leiter Unternehmenskommunikation und Politik, TRUMPF
Service & Kontakt

Close

Country/region and language selection

Please take note of

You have selected the international language version "German" of the website. Based on your configuration, United States might be more suitable. Would you like to keep or change the selection?

International German
United States

Or, select a country or a region.