You have selected International - Deutsch. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

formnext | TRUMPF

formnext 2020

The right solution for every metal AM application

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der formnext Connect 2020!

Matchmaking, Diskussionen am virtuellen Roundtable und Gespräche mit unseren AM Experten auf der formnext Connect sowie Maschinenpräsentationen im virtuellen Showroom - gemeinsam mit Ihnen haben wir für diese Formnext neue Kommunikationswege geebnet. 

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unseren additiven Technologien und dem fundierten Austausch über die digitalen Kanäle hinweg.
 

Auch in den nächsten Tagen und Wochen möchten wir Ihnen zur Seite stehen, wenn es um die Planung der nächsten Schritte geht. Benötigen Sie weitere technische Daten für eine unserer Maschinen? Möchten Sie Applikationstests durchführen oder benötigen Sie ein detailliertes Angebot?

Unser Vertriebs- und Applikationsteam freut sich über Ihre Nachricht!

Always there for you – entweder virtuell oder vor Ort in unseren internationalen Showrooms.

Rund um die formnext erwarten Sie folgende spannende Use-Cases

Green Laser

3D-gedruckte Applikationen aus reinem Kupfer mit hervorragenden thermischen und elektrischen Leitfähigkeiten sowie Anwendungen aus Edelmetallen mit Dichtewerten von > 99,9 % 

Anwendung 500 grad Additive Fertigung
500 °C Vorheizung

Hohe Temperaturen ermöglichen nicht nur eine verzugsfreie Bauteilequalität sondern auch eine größere Designfreiheit bei Titan sowie die Verarbeitung eines größeren Werkstoffspektrums, wie H11.

Hochpräzises Bauteil: Schädelimplantat
Hochpräzise Bauteile

Applikationen, die eine sehr hohe Oberflächenqualität und Detailgenauigkeit erfordern, wie z.B. im Medizinbereich. Beispiele zeigen wie feinste Gitterstrukturen gedruckt werden.

Innovative Kolben aus dem 3D-Druck
Additive Serienproduktion

Applikationen, die eine sehr hohe Oberflächenqualität und Detailgenauigkeit erfordern, wie z.B. im Medizinbereich. Beispiele zeigen wie feinste Gitterstrukturen gedruckt werden.

Bildquelle: Porsche

Laser Metal Deposition EHLA
LMD

Laserauftragsschweißen kommt zum Beschichten, Reparieren oder generieren von Bauteilen zum Einsatz. Neu ist das Highspeed-Laserauftragsschweißen für rotationssymmetrische Bauteile.

AM Consulting TRUMPF
AM Consulting

Welche Teile eignen sich für die additive Fertigung? Mit dieser Frage beginnt alles. Unser AM Consulting berät Sie hier optimal - auch bei der Frage nach einer AM-gerechten Konstruktion.

- / -

Impressionen der formnext 2019

Kontakt
Vertrieb Additive Manufacturing
E-Mail
Service & Kontakt