You have selected Deutschland. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Pressemitteilung Detailseite | TRUMPF

TRUMPF Venture beteiligt sich in einer $15m Serie A Finanzierungsrunde für Carbice®

Ditzingen, 29. Januar 2021 – TRUMPF Venture gibt den Abschluss einer $15 Millionen Serie A Finanzierungsrunde für die Carbice Corporation bekannt. Die Kapitalerhöhung wurde von Downing Ventures unter Beteiligung von TRUMPF Venture und Toyota AI Ventures geführt. Carbice fertigt Carbice® Carbon, ein Material, das Temperaturen von Geräten reduziert und Wärme von Produktverpackungen abführt. Es wird sowohl in Raumfahrtanwendungen für Satelliten genutzt als auch in vielen terrestrischen Anwendungen. Es ist branchenweit führend in Bezug auf die langfristige Zuverlässigkeit in verschiedenen Betriebsumgebungen. Carbice® Carbon Technologie stellt die einzige Wärmeschnittstellenlösung im Markt bereit, die ein einfaches Wärmemanagement ermöglicht, leicht handzuhaben, anzuwenden und nachzubearbeiten ist.  Diese Kapitalerhöhung ermöglicht Carbice, Top-Talente für den Aufbau der Vertriebs- und Marketingfunktionen zu gewinnen. Gleichzeitig kann das Unternehmen damit seine Produktion ausbauen, um die erhebliche Produktnachfrage zu befriedigen.

In Zeiten schneller Digitalisierung sind Einsatzgebiete im industriellen Umfeld oft durch die Abführung der erzeugten Wärmeleistung eingeschränkt, die beim Betrieb elektronischer oder elektrischer Geräte entsteht. Für zukünftige Generationen von Elektronik sind größere thermische Herausforderungen zu erwarten als je zuvor. Da immer kleiner werdende Bauelemente für immer breitere Anwendungsfelder eingesetzt werden, sind Lösungen zur Wärmeabführung der Schlüssel für Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Deshalb wird Carbice® Carbon entsprechende Technologieinnovationen mit größerer Geschwindigkeit vorantreiben, da sich damit die thermischen Probleme lösen lassen.

Carbice® Carbon stellt das Material mit der weltweit höchsten Wärmeleitfähigkeit bereit. Dieses Material besteht aus einem Verbund aus wiederaufbereitetem Aluminium und geometrisch ausgerichteten „Carbon Nanoröhren“, einem winizigen Filament mit einem Durchmesser von nur einigen dutzend Atomen. Carbice setzt den Standard für thermische Materialien aufgrund der ausgerichteten, hochkonnektiven Nanostruktur, die den Kern von Carbon® Carbice bildet.

Carbice wurde von Dr. Bara Cola gegründet, einem Wissenschaftler und Ingenieur, der seit 1999 an Kohlenstoff-Nanoröhrchen arbeitet und forscht und für seine Forschungen und patentierten Designs mehrfach ausgezeichnet wurde.

Dr. Dieter Kraft, Geschäftsführer von TRUMPF Venture sagt: “Für mich ist Bara ein grandioser Techniker, der es geschafft hat, durch Ausräumen früherer Risiken von Carbon Nanotubes diese für industrielle Anwendungen nutzbar zu machen. Er hat ein Team aufgebaut, das diesen Planeten zu einem besseren Ort für alle machen will.  Wir sind begeistert, den Weg von Bara und seinem Team begleiten zu können, während wir diesen revolutionären Durchbruch in der Wärmeleitungstechnologie für eine breite Palette von Anwendungen weiterentwickeln.”

Dr. Bara Cola kommentiert: "Das aktuelle Investorenkonsortium ist aufgrund des komplementären Wissens eine perfekte Ergänzung für das Wachstum von Carbice. Ich freue mich sehr, dass wir die richtige Art von neuen Investoren gewinnen konnten, die uns auf unserem Weg begleiten und großartige unternehmerische Teams wie das unsere unterstützen."

Ansprechpartner

Rainer Berghausen
Leiter Group Communications, Pressesprecher
E-Mail
Service & Kontakt