Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
TruMicro Serie 2000, Einfach flexibel arbeiten
TruMicro Serie 2000, Einfach flexibel arbeiten
Kurz- und Ultrakurzpulslaser

TruMicro Serie 2000

Einfach flexibel arbeiten

    - / -
    • Überblick
    • Anwendungen
    • Technische Daten
    • Optionen
    • Software
    • Fokussieroptiken
    • Strahlführungskomponenten
    • Mehr Weniger
    Kompakt, leicht, produktiv – die TruMicro Serie 2000

    Ob beim Strukturieren, Abtragen, Schneiden oder Bohren: Das Werkzeug Laser ist in der Mikroproduktionstechnik unverzichtbar geworden. Mit den Kurz- und Ultrakurzpulslasern TruMicro bietet TRUMPF innovative Festkörperlaser, die genau auf diese Aufgaben zugeschnitten sind. Sie ermöglichen die Mikrobearbeitung mit einer optimalen Kombination aus Qualität, Produktivität und Rentabilität. Dabei zeichnen sich die faserbasierten Ultrakurzpulslaser der TruMicro Serie 2000 durch eine kompakte und leichte Bauweise aus. Mit ihrer moderaten mittleren Leistung eignen sie sich ideal für das Folienschneiden oder das Abtragen dünner Schichten.

    Einfach flexibel arbeiten

    Mit der TruMicro Serie 2000 ist die kalte Bearbeitung für viele Anwendungen der Mikrobearbeitung möglich.

    Spezialgebiet Markieren

    Nutzen Sie die Stärken des Lasers zum korrosionsfreien Schwarzmarkieren (Black Marking) von Metallen.

    100 % maßgeschneiderte Pulse

    Der ultraschnelle Leistungsmodulator hält Leistung und Pulsenergie exakt auf Niveau.

    Volle Flexibilität

    Betreiben Sie die TruMicro 2000 mit unterschiedlichen Repetitionsraten, Pulsenergien und Pulszügen.

    TruMicro Mark 2000 mit integriertem Laser der TruMicro Serie 2000
    Komplettlösung für Markierungen mit ultrakurzen Pulsen

    Aus der Kombination der TruMark Station 5000 und der TruMicro Serie 2000 entsteht eine schlüsselfertige Komplettlösung – der TruMicro Mark 2000. Ideal geeignet ist dieser für Kunden, die nach einer Markiereinheit für Laserbeschriftungen mit Piko- und Femtosekundenpulsen suchen. Mit Pulsspitzenleistungen von 0,5 MW bedienen diese Laser Prozesse, bei denen die kalte Materialbearbeitung bereits mit moderaten Durchschnittsleistungen produktiv ist.

    Glasinnenmarkierungen mit der TruMicro Serie 2000

    Glasinnenmarkierung

    Pikosekundenlaser der TruMicro Serie 2000 können selbst im Innern hauchdünner Gläser Lasermarkierungen erzeugen. Die ultrakurzen Laserpulse setzen die Markierpunkte dabei eng nebeneinander. So entstehen ganze Farbflächen innerhalb dünner Gläser, die nur wenige hundert Mikrometer stark sind. Durch Auswahl der richtigen Prozessparameter lässt sich sogar ein Spektralfarbeneffekt erzielen. Die ultrakurzen Laserpulse beeinflussen dabei das Beugungsverhalten des Glases. Der Energieeintrag bleibt lokal begrenzt und die amorphe Struktur des Glases intakt.

    Black Marking mit der TruMicro Serie 2000

    Black Marking

    Durch Laserbearbeitung lässt sich bei Metallen eine Farbänderung bis hin zu einem dunklen Schwarzton hervorrufen – das sogenannte Black Marking. Sind die zu dieser Anlassbeschriftung genutzten Laserpulse ultrakurz, bleibt die Farbänderung korrosionsfrei.

    Kalte Bearbeitung von Polyimidfolie mit TruMicro 2000

    Kalte Bearbeitung von Polyimidfolie

    Polyimid wird hauptsächlich für den Aufbau von flexiblen Leiterplatten oder bei Starrflex-Leiterplatten eingesetzt. Die Miniaturisierung elektronischer Geräte bedingt eine hohe Flexibilität und fordert zunehmend die Bearbeitung feinster Strukturen. Die Qualität der Schnittkante ist dabei sehr wichtig, da der Wärmeeinfluss nicht erkennbar sein darf. Der Laser ist diesen Anforderungen optimal gewachsen und ist den traditionellen Stanzwerkzeugen fast immer überlegen.

    Mikrobohrung in Leiterplattensubstrat

    Mikrobohrung in Leiterplattensubstrat

    Mit dem Laser bohren Sie berührungslos feinste bis größere Löcher in verschiedene Materialien. Mit Ultrakurzpulslasern im Piko- und Femtosekundenbereich wird das Material durch Sublimation direkt ohne Materialaufschmelzung aus dem festen Zustand verdampft und das Bauteil dabei nicht erwärmt.

    Lasergeschnittener Stent, TruMicro Serie 2000

    Lasergeschnittener Stent

    Die TruMicro Serie 2000 eignet sich besonders gut für die Herstellung medizintechnischer Produkte. Die feinen Schneidaufgaben, die beispielsweise beim Schneiden von Stents in der Medizintechnik auftreten, meistern Sie mittels Sublimierschneiden optimal. Die Laser der TruMicro Serie 2000 erzeugen hochwertige Schnittkanten ohne Schmelzaufwurf.

    TruMicro 2020
    TruMicro 2030
    Laserparameter    
    Mittlere Ausgangsleistung 10 W 20 W
    Strahlqualität (M²) < 1.3 < 1.3
    Wellenlänge 1030 nm 1030 nm
    Pulsdauer 20 ps
    < 900 fs
    < 400 fs
    20 ps
    < 900 fs bei 1 Mhz
    < 400 fs
    Max. Pulsenergie 10 µJ optional 20 µJ und 50 µJ 20 µJ optional 50 µJ
    Max. Repetitionsrate 1000 kHz optional 2000 kHz, 200 kHz bei 50 µJ Pulsenergie (10 W) 1000 kHz optional 2000 kHz, 400 kHz bei 50 µJ Pulsenergie (20 W)
    Bauform    
    Abmessungen Laserkopf (B x H x T) 570 mm x 360 mm x 180 mm 570 mm x 360 mm x 180 mm
    Abmessungen Versorgungsgerät (B x H x T) 510 mm x 485 mm x 180 mm 510 mm x 485 mm x 180 mm
    PDF <1MB
    Technisches Datenblatt

    Die technischen Daten aller Produktvarianten als Download.

    Mit nützlichen Zusatzoptionen arbeiten Sie noch effizienter und prozesssicherer mit den Lasern der TruMicro Serie 2000.

    Schnittstellenvielfalt
    Schnittstellenvielfalt – für einfache Integration

    Für die Integration eines TruMicro Lasers in Ihre Maschine oder Fertigungslinie sind die Schnittstellen entscheidend. Daher bieten Festkörperlaser von TRUMPF Schnittstellen zu allen gängigen Feldbussystemen. Weiterhin sind erhältlich: Echtzeitschnittstelle, Parallel Digital I/O, Schnittstelle für Prozesssensorik, OPC UA Softwareschnittstelle, analoge Eingangskarte, Schnittstelle für intelligente TRUMPF Optiken (CFO, PFO).

    Remote Services

    Im Störungsfall greifen TRUMPF Serviceexperten über eine sichere Remote-Verbindung aktiv auf Ihren Laser zu. Häufig wird so die Störung direkt behoben oder die Konfiguration des Lasers so verändert, dass Sie bis zum Eintreffen des Ersatzteils weiter produzieren können.

    Hochstabil für optimale Qualität

    Mehrere Regelschleifen in Verbindung mit einem patentierten, schnellen externen Modulator garantieren bei der TruMicro Serie 2000 maximale Prozessstabilität und die eingestellten Pulsparameter für jeden einzelnen Puls.

    TruControl Steuerung

    TruControl

    TruControl ist die schnelle und einfach bedienbare Steuerung für TRUMPF Festkörperlaser. Sie regelt die Laserleistung in Echtzeit für reproduzierbare Ergebnisse. TruControl verwaltet, steuert und visualisiert die Schnittstellenbelegung. Sie profitieren von einer einheitlichen Steuerungsarchitektur über alle Lasertechnologien hinweg. Die Laser verfügen über Schnittstellen zur Ansteuerung von intelligenten TRUMPF Optiken, z.B. der überwachten Fokussieroptik CFO oder der Scanneroptik PFO. Die Programmierung der Bearbeitungsoptik erfolgt bequem über die Lasersteuerung. Mit der TelePräsenz von TRUMPF erhalten Sie außerdem Support in wenigen Sekunden per Fernwartung. Dadurch können Serviceeinsätze verhindert oder bestmöglich vorbereitet werden und die Verfügbarkeit des Lasergeräts steigt.

    TRUMPF bietet Ihnen alle Komponenten, die Sie zur Strahlführung vom Laser bis zum Werkstück benötigen. So auch diverse Fokussieroptiken, die sich in vielen Jahren industriellen Einsatzes als präzise und zuverlässig bewährt haben. Die Optiken sind leicht integrierbar – sowohl in Stand-Alone-Bearbeitungsstationen als auch in kompletten Fertigungslinien. Der modulare Aufbau ermöglicht es die Optiken stets an den Lasertypen sowie an die unterschiedlichen Bearbeitungssituationen anzupassen.

    TOP Cleave Schneidoptik

    Die Fokussieroptik TOP Cleave ist eine Bearbeitungsoptik zum schnellen Schneiden von transparenten Materialien wie zum Beispiel Glas oder Saphir.

    TOP Cleave Optik, Hochgeschwindigkeitslaserschneiden von Glas
    TOP Cleave Schneidoptik

    Hochgeschwindigkeitslaserschneiden von Glas

    Ultrakurze Laserpulse sind nicht nur ultrakurz, sie erreichen auch bei Pulseigenschaften wie Energie und Leistung Spitzenwerte. Damit trotz dieser Spitzenintensitäten am Werkstück auch genau der richtige Puls ankommt, sind spezielle Strahlführungs- und -formungselemente gefordert. TRUMPF verfügt über Strahlweichen, Umlenker, Strahlaufweitungen und Polarisationsoptiken, die für den Einsatz mit Ultrakurzpulslasern optimiert sind.

    TruMicro Umlenker 90°
    TruMicro Umlenker 90°

    TruMicro Umlenker sind geeignet für ultrakurze Laserpulse zur Führung des Laserstrahls unter Beibehaltung der Pulsparameter.

    TruMicro Strahlweiche mit Pilotlicht
    TruMicro Strahlweiche mit Pilotlaser

    Durch Strahlweichen lässt sich das Laserlicht einer Strahlquelle alternativ in zwei Lichtwegen zu unterschiedlichen Werkstücken führen. Der Pilotlaser ermöglicht dabei eine einfache Justage des Strahlengangs und gestaltet diese für Sie so komfortabel wie möglich.

    Mechanisch einstellbarer Strahlteiler
    Mechanisch einstellbarer Strahlteiler

    Durch Strahlteilung können zwei Lichtwege gleichzeitig mit jeweils der Hälfte der Laserleistung versorgt werden. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich zwei Werkstücke gleichzeitig zu bearbeiten. Die mechanische Einstellung erlaubt die Anpassung der geteilten Leistung auf die exakte Gleichverteilung der Leistung in beiden Strahlarmen.

    Zirkular polarisiertes Licht
    Zirkular polarisiertes Licht

    Zirkular polarisiertes Licht wird aus linear polarisiertem Licht mit Hilfe einer Viertelwellenplatte erzeugt und ermöglicht bei Applikationen mit richtungsabhängigen Fertigungsgeometrien gleichmäßige Bearbeitungsergebnisse.

    Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

    Diese Themen könnten Sie auch interessieren

    Technologiebild TRUMPF Scheibenlaser
    Laser

    Schneiden, Schweißen, Markieren, Oberflächen bearbeiten: Profitieren Sie mit TRUMPF von der Flexibilität, Vielseitigkeit und Kosteneffizienz des Werkzeug Lasers.

    Verfahrensoptimierung
    Anwendungsberatung

    Mit einer Anwendungsberatung von TRUMPF erweitern Sie Ihr Wissen und optimieren so Ihre eigenen Prozesse.

    Mikrobearbeitung mit TRUMPF Produkten
    Mikrobearbeitung

    In der Mikroproduktionstechnik kommen Kurzpulslaser überall dort zur Anwendung, wo kontrollierte, hochpräzise Bearbeitung reproduzierbar gefordert wird.

    Kontakt

    Vertrieb TRUMPF Österreich
    Fax: +43 7221 60342033
    E-Mail

    Downloads

    Broschüre Strahlquellen
    Broschüre Strahlquellen
    pdf - 9 MB
    Service & Kontakt