You have selected Österreich. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

ViBO -VCSEL integrated Backside Optics | TRUMPF
Imagem do produto ViBO na frente
Imagem do produto ViBO na frente
Integrierte VCSEL Lösungen

ViBO

Kostengünstige und einfach zu integrierende VCSEL-Array-Technologie mit monolithisch integrierten mikrooptischen Elementen. Eignen sich für kompakte 3D Sensoriklösungen.

ViBO Produktbild vorne
ViBO Produktbild vorne
Integrierte VCSEL Lösungen

ViBO

Kundenspezifische Linsenstrukturen werden in die Oberseite des GaAs-Substrats geätzt, um gewünschte Beleuchtungsprofile zu erzeugen.

ViBO Produktbild hinten
ViBO Produktbild hinten
Integrierte VCSEL Lösungen

ViBO

ViBO-Produkte können über vorgeformte Kontakte einfach per SMD-Montage auf der Platine oder dem Treiber-IC montiert werden. Dies ermöglich zudem, dass Beleuchtungszonen individuell adressiert werden können.

ViBO: VCSEL integrated Backside Optics

ViBO ist eine VCSEL-Array-Technologie, die auf TRUMPF Hochleistungs-VCSELs basiert. Dabei werden einzigartige, patentierten Linsenformen, direkt in das GaAs-Substrat geätzt. Diese VCSEL-Array-Technologie mit monolithisch integrierten mikro-optischen Elementen bietet Anbietern von 3D-Sensoriklösungen einzigartige Vorteile bei der Erstellung maßgeschneiderter Beleuchtungsprofile, die in fortschrittlichen 3D-Sensoranwendungen zum Einsatz kommen. Sie unterstützt eine neue Generation von Beleuchtungsgeräten, die zum Beispiel von Natur aus augensicher sind, da die Diffusoroptik monolithisch in das Laser-Array integriert ist. Darüber hinaus können die Komponenten über vorgeformte Kontakte einfach per SMD-Montage auf der Platine oder dem Treiber-IC montiert werden. Dies reduziert den Formfaktor gegenüber bisherigen hybriden, gepackten VCSEL-Lösungen deutlich und unterstützt so beispielsweise auch eine einfachere Integration unter Smartphone-Displays.

Einfache Integration

Die ViBO-Technologie ermöglicht kleine, kompakte Komponenten, dank geringer Grundfläche und der signifikant reduzierten Höhe im Vergleich zu gepackten Lösungen. So erhält der Kunde mit ViBO mehr Freiheit bei der Entwicklung kleinerer und fortschrittlicher Sensorlösungen.

Inhärent augensicher

Die Diffusoroptik ist durch eine patentierte Linsenform monolithisch in das GaAs-Substrat eingebaut – somit sind die Optiken ein fester Bestandteil des Chips. Dadurch wird ein inhärent augensicheres System über den gesamten Produktlebenszyklus möglich. Sie müssen sich keine Sorgen mehr über Sicherheitsrisiken durch abblätternde oder schlecht funktionierende Optiken machen.

Kosteneffizient

Kunden profitieren von einer zweistelligen Kostenreduktion gegenüber Komponenten, die mit standardmäßiger Top-Emission mit externen Optiken wie Diffusoren aufgebaut sind.

Designfreiheit

Der Kunde genießt Designfreiheit bei der Erstellung individueller Beleuchtungsprofile und kann flexibel mehrere Segmente auf dem Chip ansprechen. Neben den monolithisch integrierten Optiken, erleichtert der kleine Formfaktor das Design des gesamten Sensorsystems.

ViBO, Funktionsprinzip
Funktionsprinzip

ViBO ist eine VCSEL-Array-Technologie, die auf TRUMPF Hochleistungs-VCSELs basiert und monolithisch integrierte mikrooptische Elemente integriert. Die kundenspezifischen Linsenstrukturen werden direkt in die Oberseite des GaAs-Substrats geätzt, um das gewünschte Beleuchtungsprofil zu erzeugen, wie beispielsweise Streuung oder Kollimation. Darüber hinaus können auch anspruchsvollere Beleuchtungsprofile erzeugt werden, indem verschiedene Zonen zielgerichtet adressiert werden.

ViBO, Anwendung Gesichtserkennung

3D Sensorik

Die ViBO-Technologie ist aufgrund ihrer Flexibilität bei der Erstellung individueller Beleuchtungsprofile und der Möglichkeit, verschiedene Beleuchtungszonen auf dem Chip gezielt anzusprechen, die ideale Technologie für den Einsatz in 3D-Sensoriklösungen. ViBO unterstützt 3D-Sensorikanwendungen wie die Identifikation von Objekten oder Personen, Gesichtserkennung, Nummernschilderkennung, Sicherheits- und Zugangskontrollen, mobiles Bezahlen, autonomes Fahren, Fahrerüberwachung, Gestenerkennung oder Machine Vision.

LiDAR

Die ViBO-Technologie mit den integrierten Optiken erzeugt Beleuchtungsprofile, um Objekte sowohl im Nahbereich als auch auf große Entfernungen hin abzubilden. Genau dies wird für LIDAR benötigt. Dank des kleinen Formfaktors können die VCSEL-Komponenten leicht in das Systemdesign integriert werden.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt
Vertrieb Photonic Components
E-Mail
Downloads
Service & Kontakt