Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz

Von einer Zusatzeinrichtung bis zum vollen Rohrschneideprofi

Mit zunächst der TruLaser 3040 und der Zusatzeinrichtung RotoLas gelang Dcoup Laser in kürzester Zeit der Sprung in ein weiteres, sehr flexibles Fertigungsgebiet: die Rohrbearbeitung. Mit der Zeit wurde die Funktion RotoLas zur Dauereinstellung und trotz Dreischichtbetrieb stieß das Unternehmen an seine Kapazitätsgrenzen. Das große Potenzial der Rohrbearbeitung war erkannt, die Investition in eine Laser-Rohrschneidmaschine beschlossen.

Sanfter Einstieg dank persönlicher Betreuung vor Ort

Seine Entscheidung für die TruLaser Tube 7000 hat Frédéric Demarche bis heute nicht bereut. „Durch die Arbeit mit der TruLaser 3040 war die Software nicht mehr ganz neu für uns und alles andere haben wir in Schulungen durch TRUMPF, aber auch durch deren Vertriebspartner in Belgien V.A.C., schnell gelernt", so der Unternehmenschef. Das einfache Bedienkonzept der Software TruTops Tube ermöglicht die exakte Berechnung von Schnittgeometrien. Auch die komplexe Eckenberechnung rechteckiger Profile leistet das Programm automatisch.

Den Wettbewerbsvorteil nutzen

Mit dem Kauf der TruLaser Tube 7000 hat sich Dcoup Laser für eine High-End-Maschine entschieden, die mit zahlreichen Features in Sachen Rohrbearbeitung keine Wünsche offen lässt. Sie produziert dank vollautomatischer Maschineneinstellung mit minimalen Nebenzeiten und schneidet Rohre und Profile mit bis zu 254 Millimeter Hüllkreisdurchmesser. Die Option PierceLine ermöglicht außerdem das Schneiden von Baustahl mit Wanddicken bis zu zehn Millimeter.

Kunden für die Vorteile der Rohrbearbeitung begeistern

In Zukunft wird sich Dcoup Laser noch mehr Zeit nehmen, seine Kunden von den Fertigungsmöglichkeiten, der Maschine und dem Know-how des Unternehmens zu überzeugen. Denn viele Vorteile des Laser-Rohrschneidens haben sich noch nicht herumgesprochen. Dabei sparen sie sowohl dem Lohnfertiger als auch dem Kunden nicht nur Zeit und Kosten, sondern ermöglichen auch innovative Rohrkonstruktionen, mit denen komplette Baugruppen gefertigt werden können.

Close

Country and language selection

Please note

You have selected Germany . Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Germany
United States

Or select a country or region.