You have selected Deutschland. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Erfolgsgeschichte unseres Kunden Custom Laser | TRUMPF

Erfolgsgeschichte unseres Kunden Custom Laser

Dank Highspeed Eco Düse spart der Komponentenfertiger Custom Laser viel Zeit und Stickstoff mit seiner TruLaser 5030 fiber.

Custom Laser Inc

www.customlaserinc.com

Der Maschinenpark des Lohnfertigers Custom Laser Incorporated im US-amerikanischen Lockport umfasst zwölf Laserschneidanlagen, darunter eine TruLaser 5030 fiber mit 8 Kilowatt Leistung, die allesamt auf einer Fabrikfläche von über 5.000 Quadratmetern hochwertiger Blechkomponenten fertigen – vom filigranen Geländer einer Wendeltreppe bis zum Stahlgerüst für Solarzellen.

Mitarbeiter

51-200

Standort

Lockport, NY, USA

Branche

Maschinenbau & Betriebstechnik

Mehr anzeigen
TRUMPF Maschinen im Einsatz
  • TruLaser 5030 fiber
  • TruLaser 3030
  • TruLaser 3030 fiber
  • TruBend 7036
  • TruBend 5230
  • TruStore 3030
  • TruLaser Tube 7000

Kleine Düse, große Wirkung

Custom Laser hat durch eine kleine Erweiterung an seiner TruLaser 5030 fiber viel gewonnen: Mit der Highspeed Eco Düse spart der US-amerikanische Komponentenfertiger Zeit und Stickstoff.  

 

Herausforderung

Trotz seines großen Maschinenparks aus zwölf Laserschneidmaschinen will Custom Laser noch mehr – oder eher: weniger. Nämlich beim Laserschneiden weniger Stickstoff bei der Bearbeitung dicker Bau- und Edelstahl-Platten verbrauchen, dabei aber keinesfalls an Durchsatz verlieren, sondern auch noch Zeit sparen. Und das mit möglichst wenig Aufwand. Gleichzeitig sollte sich möglichst auch die Qualität in punkto Ebenheit, Oxidation und Gratbildung deutlich steigern.

"Die Highspeed Eco Düse ist eine großartige Erweiterung unserer TRUMPF Ausrüstung."

Gary Brockman
Präsident und Eigentümer von Custom Laser

Lösung

Große Ansprüche, die ein kleines Teil erfüllt: Die Highspeed Eco Düse von TRUMPF. Bis zu 70 Prozent Schneidgas spart Custom Laser mit Highspeed Eco. Denn die modular aufgebaute Düse schafft mit ihrem patentierten Design den Touchdown: Ihr Mantel gleitet so dicht über das Material, dass kaum Schneidgas entweichen kann und direkt im Schnittspalt ankommt. Damit reduziert sich der Gasdruck, der benötigt wird, um die Schnittfuge vom geschmolzenen Material zu befreien, um bis zu 60 Prozent. Im Vergleich zu Standard-Verfahren ist zudem die Vorschubgeschwindigkeit im Schmelzschnitt mit Highspeed Eco teilweise doppelt so hoch und die Ergebnisse optimal: glatte, homogene Kanten, minimale Oxidation an der Unterseite und auch bei spitzen Ecken eine deutlich reduzierte Gratbildung.

 

Umsetzung

Die Auftrüstung der TruLaser 5030 fiber von Costum Loser mit der neuen Highspeed Eco Düse dauerte alles in allem nur einen Arbeitstag, hat jedoch anhaltende Wirkung für das US-amerikanische Unternehmen. Denn das innovative Schneidverfahren ermöglicht es Custom Laser, dickeren Kohlenstoff- und Edelstahl erheblich schneller zu schneiden – in einigen Fällen über 250 Zentimeter in der Minute schneller. Hinzu kommt eine bessere Kontrolle der Einstiche als bei der Verwendung von Sauerstoff für Karbonstahl.

Ausblick

Mit Highspeed Eco, das sich für alle Maschinen der TruLaser Serie 5000 und einige der 3000er-Reihe eignet, hat sich Custom Laser quasi eine 13. Laserschneidanlage für die Zukunft angeschafft – eine, die dabei hilft, die Kosten nachhaltig zu senken und mit weniger Gas bei der Produktion Gas zu geben.

Erfahren Sie mehr über die Produkte