You have selected Deutschland. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

TruMicro Mark | TRUMPF
TRUMPF TruMarkStation 7000 product picture
TRUMPF TruMarkStation 7000 product picture
Beschriftungslaser

TruMicro Mark 2000

Einfach flexibel

Komplettlösung für Markierungen mit ultrakurzen Pulsen

Sie suchen nach einer Markiereinheit für Laserbeschriftungen mit ultrakurzen Pulsen? Dann ist der TruMicro Mark 2000 die ideale Wahl. Die erste schlüsselfertige Komplettlösung für einen Ultrakurzpulslaser in einer Markierstation umfasst neben dem Laser auch Scanner, Kühler, Software und Bildverarbeitung. Das System punktet mit maximaler Prozessstabilität dank Laserleistungsregelung sowie überwachter Pulsenergie für jeden einzelnen Puls. Die Multipuls-Technologie erlaubt die individuelle Anpassung von Pulsanzahl und -abstand in frei konfigurierbaren Pulszügen. So können Sie den TruMicro Mark 2000 auch für andere Anwendungen im Rahmen der kalten Bearbeitung nutzen.

Schwarzmarkieren (Black Marking)

Erzeugen Sie tiefschwarze, korrosionsfreie Markierungen mit extremen Pulsspitzenleistungen und ultrakurzen Laserpulsen im Piko- und Femtosekundenbereich.

Spezialist für die Medizintechnik

Beschriften Sie Implantate und Operationsbestecke korrosionsbeständig mit dem TruMicro Mark 2000. Auch schwer beschriftbare, medizinische Kunststoffe wie UHMWPE lassen sich dank unserer UKP-Technologie beschriften.

100 % maßgeschneiderte Pulse

Der ultraschnelle Leistungsmodulator hält Leistung und Pulsenergie exakt auf Niveau.

Präzisionsarbeit

Hohe Strahlqualität für absolute Präzision

Schont die Oberfläche

Markieren Sie verchromte Kunststoffe ohne Modifizierung der Polymerschicht.

Glänzender Auftritt

Mit den ultrakurzen Pulsen markieren Sie auch stark reflektierende Oberflächen.

Lasermarkierter UDI Code auf medizinischem Hammer, TRUMPF Blackmarking mit TruMark Beschriftungslaser

Mit seinen ultrakurzen Laserpulsen ist der TruMicro Mark der ideale Partner zum Aufbringen von qualitativ hochwertigen UDI-Codes. Dank des Blackmarking-Prozesses ist der Code korrosionsbeständig und auch unter schwierigen Lichtbedingungen im OP-Saal lesbar.

Kalte Bearbeitung mit der TruMicro Mark Serie 2000
Keine oder gezielte Wärmeeinbringung

Mit Laserpulsen von wenigen Piko- und Femtosekunden lassen sich Materialien praktisch ohne thermische und mechanische Beeinflussung effizient bearbeiten. Dafür muss der Laserpuls – und damit die Dauer des Energieeintrags – kurz genug sein, um einen Temperaturausgleich zwischen Elektronen und zugehörigen Atomen zu vermeiden. Das Material verdampft abrupt. Die Wärme gelangt nicht in das umgebende Material, thermische Spannungsrisse werden vermieden. Man spricht von "kalter Bearbeitung".

Black Marking von Elox Aluminium

Schwarzmarkieren (Black Marking)

Durch Laserbearbeitung lässt sich bei Metallen eine Farbänderung bis hin zu einem dunklen Schwarz hervorrufen – das sogenannte Black Marking. Ultrakurze Laserpulse bringen während der Bearbeitung kaum Wärme ins Material ein. Somit bleibt der Anteil freien Chroms im Edelstahl hoch genug zur Ausbildung einer selbstheilenden Chromoxid-Schicht auf der Oberfläche – die Markierung auf dem Edelstahl wird somit korrosionsbeständig. Damit eignet sich Black Marking besonders zur Erfüllung der Kennzeichnungspflicht in der Medizintechnik.

UDI Marking

Laserbeschriftung in der Medizintechnik

Die Rückverfolgbarkeit ist in der Herstellung medizintechnischer Produkte äußerst wichtig, weshalb maschinenlesbare Beschriftung eine große Bedeutung haben. Mit dem TruMicro Mark 2000 sind Art und Form der Markierung dabei keine Grenzen gesetzt: UDI-konforme Produktkennzeichnung in Klarschrift und Bar- oder Data-Matrix-Code zur Produkt-Rückverfolgbarkeit, Mikrobeschriftung in der Größenordnung einiger hundertstel Millimeter oder feine Grafiken mit höchster Qualität.

-/-
Produktbild TruTops Mark

TruTops Mark

Die TruTops Mark Beschriftungssoftware macht das Markieren mit dem TruMicro Mark so einfach wie möglich. Das Programm TruTops Mark kombiniert Beschriftungssoftware, CAD-Editor, die Verwaltung von Laserparametern und Schnittstellen, die Ablaufprogrammierung mit QuickFlow und ein Diagnose-Tool. Über eine intuitiv bedienbare Oberfläche haben Sie dabei alle Funktionen im Griff. Mit dem CAD-Editor lassen sich Grafikobjekte einfach zeichnen und anordnen. Die Datenbank für Laserparameter erlaubt es Ihnen, optimierte Parameter immer wieder zu benutzen. Mit der Ablaufprogrammierung QuickFlow erstellen Sie mit "Pick-and-Drop" Programme, die den kompletten Beschriftungszyklus von Anfang bis Ende steuern. Das Diagnose-Tool visualisiert und analysiert die von seinen Sensoren erfassten analogen Messwerte.

Mit nützlichen Zusatzoptionen arbeiten Sie noch effizienter und prozesssicherer mit Ihrem TruMicro Mark.

Pilotlaser der TruMark Laser
Pilotlaser

Mit dem Pilotlaser wird der Markierinhalt über eine Laserdiode mit sichtbarem roten Licht simuliert. So bekommen Sie bereits einen Eindruck des Markierergebnisses und können das Bauteil noch einfacher im Markierfeld positionieren.

Bildverarbeitung für Markieranwendungen
Bildverarbeitung

Mit der der Bildverarbeitung VisionLine 3 sorgen Sie für zusätzliche Qualitätssicherung in Ihrer Fertigung. Egal ob Bauteilerkennung mit Lagekorrektur oder Lesen und Bewerten von Data Matrix Codes – mit dem modularen Aufbau haben wir immer die passende Lösung für Ihren Prozess.

UDI TRUMPF marking systems
TruTops Mark - Module Interface

So profitieren Sie von einer vollständigen Integration in Ihren Fertigungsprozess: Mit unseren Softwarelösungen der TruTops Mark – Module Interfaces verbinden Sie das Markiersystem mit der externen Peripherie oder Ihrer Datenbank zum Auslesen und Rückschreiben von produktionsrelevanten Daten.

Schnittstellenvielfalt – für einfache Integration

Für die Integration eines TruMicro Lasers in Ihre Maschine oder Fertigungslinie sind die Schnittstellen entscheidend. Daher bieten Festkörperlaser von TRUMPF Schnittstellen zu allen gängigen Feldbussystemen.

Remote Services

Im Störungsfall greifen TRUMPF Serviceexperten über eine sichere Remote-Verbindung aktiv auf Ihren Laser zu. Häufig wird so die Störung direkt behoben oder die Konfiguration des Lasers so verändert, dass Sie bis zum Eintreffen des Ersatzteils weiter produzieren können.

Je nach Werkstückgröße und Komplexität Ihrer Anwendung finden Sie im Arbeitsstationsportfolio die richtige Variante. Darunter sind kleine, kompakte Markierstationen und Anlagen für besonders große Bauteile. Darüber hinaus nutzen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Automatisierung.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt
Downloads
Service & Kontakt