Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
TruDisk Pulse, Effizient Kupferschweißen
Neu
TruDisk Pulse, Effizient Kupferschweißen
Gepulste Laser

TruDisk Pulse

TruDisk Pulse: Effizient Kupferschweißen

Interne Frequenzverdopplung im Resonator des TruDisk Pulse
Interne Frequenzverdopplung im Resonator des TruDisk Pulse
Gepulste Laser

TruDisk Pulse

Interne Frequenzverdoppelung zur Erzeugung des grünen Laserlichts

    - / -
    • Überblick
    • Anwendungen
    • Optionen
    • Software
    • Sensorik
    • Maschinenlösungen
    • Fokussieroptiken
    • Mehr Weniger
    Grünes Licht fürs Kupferschweißen

    Mit dem gepulsten Hochleistungslaser TruDisk Pulse schweißen Sie effizient hochreflektive Materialien wie Kupfer. Die optimale Absorption, sowie die hohe Pulsspitzenleistung von 4kW bei Pulsdauern im Millisekundenbereich ermöglicht einmalige Applikationsergebnisse beim Schweißen von Punkten und kurzen Nähten. Damit ist der Laser prädestiniert für den Einsatz in der Elektrotechnik und Elektronik. Der TruDisk Pulse basiert auf der bewährten Scheibenlasertechnologie.

    Optimale Einkopplung

    Viele hochreflektierende Materialien, insbesondere Kupfer, absorbieren grünes Laserlicht deutlich besser als Infrarotes.

    Spritzerarmes Schweißen

    Vermeiden Sie Spritzer durch die homogenere Erwärmung und ruhigere Schmelzbaddynamik.

    Konstante Ergebnisse

    Der ruhigere Schweißprozess führt zu konstanteren Schweißpunktdurchmessern und homogenen Einschweißtiefen.

    Oxidiert, sandgestrahlt oder hochglanzpoliert

    Die Applikationsergebnisse sind weitesgehend unabhängig von Schwankungen in der Materialcharge.

    Mit dem TruDisk Pulse 421 erhalten Sie konstante, spritzerfreie Applikationsergebnisse beim Schweißen von Kupfer, unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit des Materials.
    Lasergeschweißte elektrische Kontakte eines Steuergeräts
    Minimale Spritzerbildung

    Spritzer während des Schweißens führen bei Elektronik- und Elektrotechnikprodukten zu Kurzschlüssen oder Schweißnahtporen. Der TruDisk Pulse reduziert durch seine optimale Einkopplungsrate diese Risiken. Das Material wird homogen erwärmt, was zu einer ruhigen Schmelzbaddynamik führt. Spritzer kommen so seltener vor. Sie sparen sich damit viel Ausschuss und Reinigungszyklen für die Anlage.

    Hohe Reproduzierbarkeit beim Laserschweißen
    Höchste Reproduzierbarkeit

    Die Reproduzierbarkeit der Bauteile wird durch das grüne Laserlicht deutlich erhöht. Ein Schweißpunkt wird dabei ausgeprägt wie der nächste. Im Gegensatz zum infraroten Laserlicht erwärmt das grüne Laserlicht die Kupferbauteile sehr homogen - immer im gleichen Verlauf. Damit können sehr präzise Einschweißtiefen mit absoluter Zuverlässigkeit geschweißt werden. Weiterhin hilft die Scheibenlaserarchitektur der Strahlquelle, die besonders unempfindlich gegenüber Rückreflexe ist und beim TruDisk Pulse standardmäßig mit der aktiven Laserleistungsregelung ausgestattet ist. Diese regelt die Leistung in Echtzeit Puls für Puls.

    TruDisk Pulse, Grüne Punktschweißungen in Aktion

    Gleichmäßige Punktschweißungen

    Punktschweißungen mit dem TruDisk Pulse liefern besonders spritzerarme und reproduzierbare Ergebnisse. Durchmesser und Tiefe der Punkte bleiben im Prozessverlauf gleichmäßig.

    TruDisk Pulse, Lasergeschweißte Kontaktierung zweier Direct Copper Bonds

    Direct Copper Bonding (DCB)

    Der TruDisk Pulse schweißt auch dünne Materialien ohne den Unterbau zu beeinflussen. Auf diese Weise können zum Beispiel Kupferleiterbahnen auf Substraten mittels Bändchen oder Drähten kontaktiert werden ohne die darunterliegende Keramik zu beschädigen.

    Lasergeschweißtes Kupferblättchen

    Unterschiedliche Oberflächen

    Unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit schweißt der TruDisk Pulse dank des ruhigeren Prozesses bei 515 nm Wellenlänge Kupfernähte mit konstanter Qualität und sichert Ihnen eine hohe Robustheit in der Produktion. Dabei entfällt meist die zeitaufwändige Vorarbeit die Oberflächenbeschaffenheit mittels Standstrahlen, Verzinnen oder ähnlichen Methoden einheitlich vorzubereiten.

    Lasergeschweißte elektrische Kontakte eines Steuergeräts

    Lasergeschweißte elektrische Kontakte

    Schweißen Sie mit dem TruDisk Pulse selbst empfindliche Elektronikbauteile sicher. Im Vergleich zu infrarotem Licht können Sie mit der grünen Wellenlänge Spritzer um über 95 % reduzieren. Auf diese Weise vermeiden Sie effektiv Kurzschlüsse und daraus resultierende defekte Bauteile.

    Mit TRUMPF haben Sie die Möglichkeit, Ihren Festkörperlaser flexibel an Ihre Einbau- und Betriebssituation anzupassen. Das gilt etwa für alle Strahlführungskomponenten und die Ansteuerung. Schnittstellen für verschiedene Optiken sind bereits von vorn herein vorgesehen. Um Kosten zu sparen kann Ihre Strahlquelle auch mehrere Arbeitsstationen gleichzeitig versorgen. Der TRUMPF Remote-Service hilft Ihnen überall und jederzeit, die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen sicherzustellen.

    Flexible, integrierte Strahlführungselemente

    Um flexibel mit Ihrem Laser planen zu können, haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Strahlführung. Per Plug & Play schließen Sie Laserlichtkabel ganz einfach an verschiedene Arbeitsstationen an. Sie wählen dabei die Anzahl der bis zu zwei Faserabgänge. Die Laserleistung kann flexibel auf die Abgänge verteilt werden. Mehrere Arbeitsstationen arbeiten so gleichzeitig mit geteilter Laserleistung oder nacheinander mit voller Laserleistung. Dank des modularen Aufbaus lässt sich sowohl die Laserleistung als auch die Anzahl der Abgänge jederzeit im Feld nachrüsten.

    TRUMPF Laser Network

    Im Lasernetzwerk vernetzen Sie einen oder mehrere Laser mit jeweils bis zu zwei Arbeitsstationen. Ihr Laser teilt dabei entweder seine Leistung auf mehrere Stationen auf oder versorgt sie mit voller Leistung abwechselnd. Das erlaubt Ihnen sogar, unterschiedliche Anwendungen wie Schweißen oder Schneiden miteinander zu kombinieren.

    Remote Services

    Im Störungsfall greifen TRUMPF Serviceexperten über eine sichere Remote-Verbindung aktiv auf Ihren Laser zu. Häufig wird so die Störung direkt behoben oder die Konfiguration des Lasers so verändert, dass Sie bis zum Eintreffen des Ersatzteils weiter produzieren können. Dies ermöglicht Ihnen maximale Verfügbarkeit.

    Schnittstellenvielfalt - für einfache Integration

    Für die Integration eines TruDisk Pulse Lasers in Ihre Maschine oder Fertigungslinie sind die Schnittstellen entscheidend. Daher bieten Festkörperlaser von TRUMPF Schnittstellen zu allen gängigen Feldbussystemen. Weiterhin sind erhältlich: Echtzeitschnittstelle, Parallel Digital I/O, Schnittstelle für Prozesssensorik, OPC UA Softwareschnittstelle, analoge Eingangskarte, Schnittstelle für intelligente TRUMPF Optiken.

    Programmierbare Fokussieroptik PFO 33
    Intelligent bis zum Werkstück

    Über eine eigene Schnittstelle synchronisieren Sie intelligente Optiken mit Ihrem Laser. So können Sie etwa die Scanneroptik PFO optimal für Ihre Zwecke nutzen. Die Programmierung der Bearbeitungsoptik erfolgt bequem über die Lasersteuerung. Zusätzliche PCs oder Steuerungen sind unnötig.

    Kühlung Bearbeitungsoptiken/Laserlichtkabel

    Bearbeitungsoptiken und Laserlichtkabel können einfach und komfortabel über das Kühlwasser des Lasers gekühlt werden. Eine separate Kühlung ist somit nicht notwendig.

    WeldAssist

    Mit der Datenbank WeldAssist stehen Ihnen Schweißparameter für unterschiedliche Werkstoffe und Fokusdurchmesser zur Verfügung. Dies erleichtert das Einrichten bei sich häufig ändernden Laserapplikationen

    TruControl Steuerung

    TruControl

    TruControl ist die schnelle und einfach bedienbare Steuerung für TRUMPF Festkörperlaser. Sie regelt die Laserleistung in Echtzeit für reproduzierbare Ergebnisse. Zusätzliche Module sind speziell auf die Anforderungen des TruFiber zugeschnitten. So passt die Option CutAssist automatisch die Laserparameter an die Bahngeschwindigkeit der Führungsanlage an. Um die Rückverfolgbarkeit von Teilen zu gewährleistet, zeichnet das Modul DataStore alle qualitätsrelevanten Daten auf.

    Sind externe Steuerungen vorhanden, kommuniziert TruControl mit Ihnen über alle gängigen Schnittstellen. Eingaben erfolgen über den Touchscreen des Bedienpanels oder einen Panel-Computer. Über Ethernet binden Sie Ihren Laser ins Netzwerk ein und schließen mehrere PCs an.

    Produzieren Sie jederzeit effektiv und wirtschaftlich dank TRUMPF Sensorik. Die Sensorikprodukte VisionLine, CalibrationLine oder integrierte Pyrometer stellen stabile Prozesse sicher, indem sie sämtliche Vorgänge in der Laserproduktion überwachen und so einen wichtigen Beitrag für Ihre Prozesssicherheit liefern. Die Bearbeitung läuft während der Messung ungestört weiter – Unterbrechungen sind nicht nötig. Das spart Ihnen wertvolle Produktionszeit.

    Bildverarbeitung

    Die TRUMPF Bildverarbeitung VisionLine erkennt Merkmale auf den Bauteilen und sorgt dafür, dass stets an der richtigen Stelle geschweißt wird.

    Bildverarbeitung, VisionLine Basic
    VisionLine Basic

    Ein digitales Kamerabild mit Fadenkreuz im Laserfokus unterstützt bei der Beobachtung des Werkstückes und beim Teachen.

    Kalibrationswerkzeug

    Das TRUMPF Kalibrationswerkzeug CalibrationLine überprüft und korrigiert in regelmäßigen, individuell definierbaren Abständen Fokuslage und Laserleistung am Werkstück.

    CalibrationLine Fokus überprüft ob die Fokuslage am Werkstück noch den Vorgaben entsprechen.
    CalibrationLine Focus

    Regelmäßige Überprüfung der Fokuslage

    Laser und Lasersystem – bei uns ein perfektes Paar. Alle Strahlquellen sind optimal auf die Anforderungen der TRUMPF Lasersysteme abgestimmt. Wählen Sie unter zahlreichen Varianten und Optionen. So bekommen Sie eine genau auf Ihre Aufgabe zugeschnittene Anlage. Natürlich ist es auch möglich, unsere Laser direkt in Ihre Fertigungslinien zu integrieren.

    TruLaser Station 5005, der einfache Einstieg ins Laserschweißen
    TruLaser Station 5005

    Der einfache Einstieg ins Laserschweißen

    TRUMPF bietet Ihnen alle Komponenten, die Sie zur Strahlführung vom Laser bis zum Werkstück benötigen. So auch diverse Fokussieroptiken, die sich in vielen Jahren industriellen Einsatzes als präzise und zuverlässig bewährt haben. Die Optiken sind leicht integrierbar - sowohl in Stand-Alone-Bearbeitungsstationen als auch in kompletten Fertigungslinien. Der modulare Aufbau ermöglicht es die Optiken stets an den Lasertypen sowie an die unterschiedlichen Bearbeitungssituationen anzupassen.

    Fokussieroptiken

    Ob beim Schweißen, Schneiden, Abtragen, Aufheizen oder Bohren: Mit robusten Fokussieroptiken von TRUMPF erreichen Sie hochwertige Prozessergebnisse!

    Fokussieroptik BEO D35 zum Schweißen mit Festkörperlaser
    BEO D35

    Vielfältig einsetzbar - Schweißen, Schneiden und Bohren

    Fokussieroptik BEO D70 mit Beobachtungskamera, Crossjet und Perlatordüse
    BEO D70

    Große Arbeitsabstände bei kleinem Fokusdurchmesser

    Programmierbare Fokussieroptiken

    Die idealen Optiken für die Remotebearbeitung

    Programmierbare Fokussieroptik PFO 14
    PFO 20

    Schweißen und Bohren mit der programmierbaren Fokussieroptik PFO

    Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

    Service & Kontakt