Additive Pilotfertigung für Medizintechnik unter ISO 13485:2016

Nutzen Sie das spezifische Know-how vom Swiss m4m Center und die innovativste AM-Technologie von TRUMPF für die Entwicklung Ihrer medizinischen Produkte.

Beratung anfordern

Swiss m4m Center – das additive Fertigungszentrum der Schweiz

Swiss m4m Center ist ein additives Fertigungszentrum für medizinische Anwendungen, das die Entwicklung und Nutzung des 3D-Drucks vorantreibt, indem das gesamte Prozess-Know-how in einer validierten Umgebung gebündelt wird – vom Konzeptdesign bis zur Pilotfertigung.

Für die Umsetzung Ihrer Ideen aus Edelstahl 1.4542 / 17-4PH ist in Bettlach die TruPrint 2000 qualifiziert und im Einsatz.

Holen Sie sich eine professionelle und spezifische Unterstützung entlang Ihrer Projektphasen.
Profitieren Sie vom Zugang zu einer modernen Pilotfertigungslinie und Lieferkette.
Sorgen Sie für einen reibungslosen Technologietransfer in Ihrem Unternehmen.
Swiss m4m Center schult Ihre Mitarbeitenden im Bereich der additiven Fertigung.

Use Case: So einfach geht 3D-drucken!

Am Beispiel einer chirurgischen Zange wird der Prozess der Pilotproduktion unter ISO 13485 von Swiss m4m Center aufgezeigt. So einfach funktioniert der 3D-Metalldruck für Prototypen sowie kleine und mittlere Serien.   

Kontakt
AM-Experte, TRUMPF Schweiz AG Alexander Teuber
E-Mail
Service & Kontakt