You have selected Österreich. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

3D-Merkmalserkennung | TRUMPF
.NEW
Sensorik

3D-Merkmalserkennung

Holen Sie das Beste aus Ihrem Bauteil heraus

Sicher durch 3D-Informationen

VisionLine OCT Detect vereint die Welt der Auflicht-Bildverarbeitung mit optischer Kohärenztomografie (OCT) und erkennt so Merkmale in drei Dimensionen. Der OCT Sensor tastet das Bauteil koaxial zum Bearbeitungslaser ab und arbeitet dabei unabhängig von der jeweiligen Beleuchtungs- und Spannsituation. Die so erzeugten 3D-Informationen können zur Positionierung und zur Überprüfung von Bauteilmerkmalen, beispielsweise dem Höhenversatz zweiter Bauteile, verwendet werden.

Zuverlässig geprüft

Ob ein Paar eines Hairpins die gleiche Höhe hat, wird im Vorfeld sicher erkannt.

Intuitiv bedienbar

Der OCT Strahlengang wird direkt in das Kamerabild eingezeichnet.

Maßgeschneiderte Lösung

Das TRUMPF Expertenteam entwickelt auf Ihr Bauteil abgestimmte Algorithmen.

Konsequente Rückverfolgbarkeit

Mit der zusätzlichen Software QDS-2 (Quality Data Storage) werden Sensordaten prozesssynchron übermittelt.

TRUMPF Sensors height profile measuring OCT detect

Höhenprofil abtasten

Ein typischer Anwendungsfall für die 3D-Merkmalserkennung VisionLine OCT Detect ist die Abtastung des Höhenprofils von Hairpins in Statoren. Hairpins kommen in Elektromotoren zum Einsatz.

TRUMPF Sensors VisionLine Detect

Positionierfehler erkennen

Steckt eine Gabel in Ihrer Halterung? Das kann VisionLine OCT Detect einfach erkennen. Beim Schweißen der Stecker einer Leiterplatine lässt sich so schon im Vorfeld reagieren.

3D-Merkamlserkennung, Verkippungen erkennen

Verkippung detektieren

Sitzt der Deckel richtig in der Fassung? VisionLine OCT kann auch in der Batteriefertigung eingesetzt werden, zum Beispiel beim Can-Cap Schweißen.

Visionline OCT Detect
Konfiguration  
Verfügbare Laser TruDisk
Verfügbare Optionen Detect, Project
Verfügbare Brennweiten 255 / 345 mm (weitere auf Anfrage)
Beleuchtung LED , λ = 625 nm
OCT Sensor SLED, λ = 820 nm - 860 nm Klasse 3B, P0 = 20 mW
Parameter  
Messrate OCT Sensor 70 kHz
Typ. Bildverarbeitungszeit 100 ms - 150 ms
Typ. Genauigkeit der 2D relativen Lageerkennung ± 25 μm im Bildzentrum (Kamera)
Typ. Genauigkeit der 3D relativen Lageerkennung ± 25 μm im Bildzentrum (OCT)
TRUMPF Sensors VisionLine OCT Detect
VisionLine OCT Detect

Die 3D-Merkmalserkennung bietet die Möglichkeit, OCT- und Bildverarbeitungsprogramme in einfacher Weise in den Fertigungsprozess zu integrieren. Aus einer Vorlagen-Bibliothek können die passenden Erkennungsmerkmale für viele Anwendungsfälle ausgewählt und über die Bedienoberfläche des Panel-PCs konfiguriert werden.

VisionLine Project
VisionLine OCT Project

Mit einem zusätzlichen Dienstleistungspaket liefert TRUMPF die Komplettlösung für komplexe OCT - oder Bildverarbeitungsaufgaben. Vorbehaltlich einer erfolgreich durchgeführten Machbarkeitsstudie erfolgt die Programmierung der zugeschnittenen Lösung inklusive ausführlicher Dokumentationen.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Kontakt
Service & Kontakt