Für die Bereitstellung dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Funktionserweiterungen Elektronik
Funktionserweiterungen Elektronik
Services

Individuelle Erwärmungs- lösungen

Wo andere aufgeben, laufen wir uns warm.

Aufgrund der attraktiven Kombination aus Schnelligkeit, Beständigkeit, Kontrolle und Energieeffizienz bietet der gezielte Einsatz von Induktionserwärmung in vielen Produktionsprozessen zahlreicher Industrie-Branchen große Vorteile. Dabei sind die Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten fast grenzenlos. TRUMPF Hüttinger ist Ihr erfahrener Partner bei der Planung und Entwicklung von effizienten und individuellen Erwärmungsprozessen. Egal wie komplex die Vorgaben sind – gemeinsam entwickeln wir die optimale Lösung und sind erst zufrieden, wenn Sie zufrieden sind.

Geringer Investitionsaufwand

Machbarkeitsstudie mit minimalem Investitionsaufwand

Kostenoptimierte Fertigungsprozesse

Effizienzsteigerung und Kostenreduktion durch optimierten Erwärmungs-Prozess

Maßgeschneiderte Lösungen

Speziell auf Ihre Produktion zugeschnittene Lösungen

Jahrzehntelange Erfahrung

Verlassen Sie sich auf unsere erfahrenen Ingenieure!

Services_Induction_Inductor_Construction
Sie haben die Idee – wir entwickeln die Lösung

Zu Beginn steht oftmals die Frage im Raum, ob und wenn ja wie, die Induktionstechnologie einen möglichen Produktionsschritt erleichtern und optimieren kann. Wir bieten Ihnen deshalb ein individuelles Lösungskonzept in mehreren Schritten. Das schafft maximale Transparenz und Sicherheit von Anfang an und gibt Ihnen die Möglichkeit zunächst die Machbarkeit zu prüfen, ohne direkt eine Anlage kaufen zu müssen. So werden zunächst die Anforderungen und die Prozessparameter definiert. Auf dieser Basis werden die geeigneten analytischen Methoden festgelegt, vorbereitet und zahlreiche Tests durchgeführt. So individuell wie Ihr Prozess – so individuell ist dabei der Lösungsweg.

Services_And_Meeting_and_Agreements
Leistungsstark – bis ins kleinste Detail

Vom leistungsstarken Allrounder bis zum kurzschlussfesten Hochleistungs-Generator für anspruchsvollste Induktionsanwendungenbieten wir alles, was in der Industrie gebraucht wird. Doch damit nicht genug. Wir bei TRUMPF gehen einen Schritt weiter und bieten Ihnen alle Komponenten für eine funktionierende Systemumgebung. Egal ob Induktor, Koaxialtrafo, Rückkühlaggregate oder Pyrometer mit Regler – wir berücksichtigen jedes Detail und garantieren eine ganzheitliche Komplettlösung, von unseren Technologie-Experten entwickelt und in der Praxis erprobt.

Services_Induction_Applications
Technische Pionierleistungen – serienmäßig

Unsere Historie ist geprägt von technischen Entwicklungen und Patenten, die durchdachte Lösungen für Herausforderungen aus der Praxis bieten und stets in enger Kooperation mit den Kunden erarbeitet werden. Federführend ist dabei immer die konkrete Anwendung oder Problemstellung in der Produktion. Mit jahrzehntelanger Kompetenz und Tüftlernatur tragen wir täglich dazu bei, effiziente und nachhaltige Innovationen an den Markt zu bringen. So konnten schon zahlreiche Prozesse weltweit durch unsere Entwicklungen intensiviert, beschleunigt, verbessert und umweltfreundlicher gestaltet werden. Profitieren Sie davon und fordern Sie uns heraus.

Induktionserwärmung von TRUMPF Hüttinger

Lösungen für alle Anwendungen

Klassische Anwendungen

  • Härten, Glühen, Anlassen
  • (Kabel) Erwärmen
  • Schmelzen
  • Schrumpfen
  • Trocknen
  • Kleben
  • Versiegeln
  • Tubenschweißen
  • Löten
  • Temperaturbehandlung
  • Bonding
  • Schmieden
  • Softening
Spezial-Anwendungen

  • Kristallziehen
  • Epitaxie
  • Zonenziehen
  • Skull-Melting
  • Induktiv gekoppeltes Plasma
  • Kapazitiv gekoppeltes Plasma

Entwicklung von Induktionsprozessen

Ablauf

Schritt 1: Analyse

  • Analyse der Materialeigenschaften sowie der Prozessumgebung
  • Analyse der Prozessparameter, wie z. B. Start und Endtemperatur, Oberflächenbeschaffenheit, Geometrie, Erwärmungs- und Zykluszeit, thermische Isolation etc.
Schritt 2: Lösungswege vorbereiten

Laborversuche:

  • Definition und Einbeziehung der Randbedingungen
  • Vorbereitung und Aufbau von Applikationsversuchen
  • Anpassung der Stromversorgung
  • Einstellen von Temperaturmess- und Regelsystemen
  • Fertigung eines Testinduktors

 

Numerische Simulation mit COMSOL:

  • Erstellung eines 2D- oder 3D-Modells unter Berücksichtigung der Bauteil- und Umgebungsgeometrie
Schritt 3: Testphase und Optimierung

Laborversuche:

  • Anpassung und Optimierung des Testinduktors
  • Bestimmung der elektrischen und thermischen Parameter
  • Bestimmung der Induktorgeometrie

 

Numerische Simulation mit COMSOL: 

  • Durchführung der Berechnungen
  • Anpassung und Optimierung des Modells
  • Erstellung von Feldbildern (Temperatur, Magnetfeld etc.)
  • Bestimmung der elektrischen und thermischen Parameter
  • Bestimmung der Induktorgeometrie
Schritt 4: Umsetzung

  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Implementierung der individuell entwickelten Applikation in Ihren Produktionsablauf
  • Auf Wunsch: Inbetriebnahme vor Ort

Kontakt

Download

Individuelle Erwärmungslösungen
Individuelle Erwärmungslösungen
pdf - 417 KB
Induktionsseminar 2017
pdf - 135 KB
Service & Kontakt