Für die Bereitstellung und Funktionalität dieser Website nutzen wir Cookies. Wenn wir Cookies auch für weitere Zwecke nutzen dürfen, klicken Sie bitte hier. Informationen zum Deaktivieren von Cookies und Datenschutz

Technologiepaket zum Laserhärten mit Temperaturregelung

Gleiche Härte bis in jeden Winkel

Dauerhaft konstante Härte, auch bei komplexen Strukturen

Mit dem TRUMPF Technologiepaket zum Laserhärten härten Sie Flächen so flexibel, verzugsarm und gleichmäßig wie noch nie. Die integrierte Temperaturregelung regelt die Laserleistung ortsunabhängig. Damit wird ein Wärmestau an Kanten, Bohrungen oder Ecken des Bauteils vermieden und eine gleichmäßige Einhärtetiefe bei definiertem Härtegrad erzielt. Dank der Scannertechnologie mit eigenem Arbeitsfeld können flexibel große Flächen und auch schwierige Bauteilgeometrien temperaturgenau und homogen gehärtet werden. Weiterer Pluspunkt: Dank der Sensorik können Sie Ihre Produktionsprozesse nachvollziehbar dokumentieren.

Härten komplexer Flächen

Vermeiden Sie effektiv Wärmestau an den Kanten, Bohrungen oder Ecken des Bauteils.

Einfach integrierbar

Der Temperaturregler ist direkt im Scanner platziert; die Konfiguration erfolgt über die Lasersteuerung.

Flexibel einsetzbar

Mit dem Scanner erzeugen Sie sehr einfach die unterschiedlichsten Geometrien.

Kontrollierte Qualität

Da der Prozess visualisiert und Abweichungen sofort gemeldet werden, haben Sie die Qualität immer im Blick.

Keine Nacharbeit mehr

Beim Härten mit dem Laser reduzieren Sie den Fertigungszyklus und verkürzen die Prozesskette.

Umweltfreundliches Arbeiten

Im Vergleich zu alternativen Verfahren sparen Sie beim Laserhärten Energie und schonen die Umwelt.

Verstellbare Nockenwelle

Mechanisch stark beanspruchte Flächen und Kanten einer Nockenwelle lassen sich mit dem Technologiepaket temperaturgeregelt härten.

Schliff eines lasergehärteten Bauteils mit verschiedenen Ebenen

Zwei unterschiedliche Ebenen gleichzeitig härten? Mit der TRUMPF Scanneroptik PFO können verschiedene Ebenen simultan bearbeitet werden.

Mit TruDiode gehärtetes Biegewerkzeug

Lasergehärtetes Biegewerkzeug

Mit dem Technologiepaket können Sie die stark beanspruchten Stellen eines Biegewerkzeuges temperaturgenau laserhärten. Dies ist Standard bei TRUMPF Biegewerkzeugprodukten, um die Lebensdauer zu erhöhen und gleichzeitig den Verschleiß zu verringern.

-/-
TruDisk 6001

TruDisk

Dank der integrierten, aktiven Laserleistungsregelung können Sie sich mit dieser Hochleistungsstrahlquelle auf stabile Prozesse und reproduzierbare Ergebnisse verlassen. Alle TruDisk Laser überzeugen durch eine kompakte Aufstellfläche sowie eine hohe Zuverlässigkeit und Robustheit. Für die Anwendung des Laserhärtens eigenen sich besonders die TruDisk Scheibenlaser im Leistungsbereich bis 6kW.

Optik mit Pyrometer (PFO 20-2 PO) und Kühlelementen

Die programmierbaren Fokussieroptiken der Reihe PFO sind die idealen Optiken für die Remotebearbeitung. Da sie über ein eigenes Arbeitsfeld verfügen, können auch größere Oberflächen gehärtet werden, ohne dass sich das Werkstück oder die Fokussieroptik bewegen. Mit der integrierten Sensorik und Steuerung arbeiten Sie absolut prozesssicher und erzielen immer eine exzellente Qualität.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Kontakt
Vertrieb TRUMPF Schweiz AG
Fax +41 58 257 64 01
E-Mail
Downloads
Service & Kontakt

Close

Country/region and language selection

Please take note of

You have selected Switzerland. Based on your configuration, United States might be more suitable. Would you like to keep or change the selection?

Switzerland
United States

Or, select a country or a region.