You have selected Schweiz. Based on your configuration, United States might be more appropriate. Do you want to keep or change the selection?

Erfolgsgeschichte unseres Kunden Javier Cámara | TRUMPF

Vertrauen als Schlüssel zum Erfolg

Javier Cámara (Direktor des gleichnamigen Unternehmens, das Anlagen für die Viehhaltung herstellt) ist es wichtig, einen Anbieter zu haben, dem er vertraut, der jederzeit schnell antwortet, Störungen sofort behebt und ihm Tipps für die Produktivitätssteigerung gibt. Er weiß, dass er dabei auf TRUMPF zählen kann.

Javier Cámara Industrias Ganaderas, S.L.

www.javiercamara.es

Das Unternehmen wurde Ende der 60er Jahre von Javier Cámara Campó in dem Dorf Caleruega (Burgos) gegründet und stellte ursprünglich Holzkarren her. Später begann die Herstellung von Futterbehältern, Zäunen und Tränken für die Schafs-, Rinder- und Schweinehaltung. Im Laufe der 70er Jahre wuchs das Unternehmen, die Produktionsanlagen wurden erweitert, bis das Werk Ende der 90er Jahre schließlich nach Aranda de Duero umzog. Heute bietet das Unternehmen ein breites Produktsortiment, das das Leben der Viehhalter einfacher und rentabler macht. Das Unternehmen setzt konstant auf technologische Forschung und neue Produktdesigns und ist zudem Marktführer in seinem Bereich.

Branche

Herstellung von Anlagen für die Viehhaltung

Standort

Aranda de Duero (Spanien)

Mehr anzeigen
TRUMPF Produkte
  • TruBend 5170
  • BendMaster 150
Anwendungen
  • Biegen
  • Automatisierung

Herausforderungen: Produktionssteigerung

Als das Unternehmen in den 60er Jahren gegründet wurde, stellte es hauptsächlich Ochsenkarren her, mit zumeist noch sehr rudimentären Verfahren. Durch die Modernisierung der Viehwirtschaft war Javier Cámara gezwungen, sich mit dem Sektor weiterzuentwickeln und neue Produkte (wie Futtertröge und Tränken) auf den Markt zu bringen, da die Viehhalter immer höhere Ansprüche stellten. Derzeit steht das Unternehmen vor einer neuen Herausforderung: „Heutzutage müssen die Viehhalter viel mehr Tiere mit viel weniger Leuten versorgen können,“ betont Produktionsleiter Jon Esteban. „Das gelingt nur durch die Investition in wesentlich ausgeklügeltere Anlagen“, fügt er hinzu.

TRUMPF ist von Anfang an dabei – vom Verkauf bis zur Inbetriebnahme der Maschine und auch beim Kundenservice.

Javier Cámara
Geschäftsführer von Javier Cámara Industrias Ganaderas, S.L.

Lösungen: Investitionen in Qualität und Innovation

Für Javier Cámara war von Anfang an klar: Er setzt bei den Schneide-, Falz- und Montageprozessen auf hochwertige Industrieanlagen und Automatisierung, um die Produktionssteigerung zu meistern. Dabei ist er sich sicher, dass seine Entscheidung für die automatisierten Lösungen von TRUMPF mit ihrer einfachen Bedienung und der hauseigenen Software wesentlich zur Bewältigung der Kapazitätssteigerung seines Werks beigetragen hat.

 

Umsetzung: TruBend 5170 und BendMaster 150

Zur Bewältigung der Herausforderungen an die Produktion kaufte die Firma Javier Cámara kürzlich eine Biegemaschine TruBend und eine automatisierte Biegezelle mit BendMaster 150 von TRUMPF. Achraf Bousmaha, Metallbieger bei Javier Cámara, nennt als einen der Vorzüge der Arbeit mit einer automatischen Biegemaschine, dass die Bleche nicht mehr von Hand angefasst werden müssen und so Verletzungen vermieden werden – und die Tatsache, dass die Maschinen von TRUMPF sehr lange vollautomatisch laufen, d. h. ohne irgendeine Überwachung, das erhöht die Produktivität immens.

Ausblick

Javier Cámara und sein Team haben schon die nächsten Herausforderungen im Blick. Für sie ist klar, dass es in den nächsten Jahren darum gehen wird, ihren Kunden immer mehr High-Tech-Produkte anzubieten, zum Beispiel Futterroboter und digitale Waagen. Dies möchten sie zusammen mit TRUMPF angehen, dem Marktführer im Bereich Technologielösungen für die Blechbearbeitung.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte