Länder-/Regionen- und Sprachauswahl
TruLaser Tube 7000 fiber
TruLaser Tube 7000 fiber
Laser-Rohrschneidmaschinen

TruLaser Tube 7000 fiber

Maximale Produktivität, auch für Rohre in XXL

TruLaser Tube 7000 fiber, RapidCut
TruLaser Tube 7000 fiber, RapidCut
Laser-Rohrschneidmaschinen

TruLaser Tube 7000 fiber

RapidCut sorgt für höchste Dynamik und kürzere Teilezeiten

Maximale Produktivität dank Festkörperlaser – auch in XXL

Bei der TruLaser Tube 7000 fiber trifft der Festkörperlaser auf ein breites Bearbeitungsspektrum. Der Festkörperlaser steht für schnelle und flexible Bearbeitung. Dank RapidCut machen sich die hohen Vorschübe des Lasers bereits bei kleineren Konturen bemerkbar. Vor allem in dünnem Material bedeutet das ein enormes Plus an Produktivität für Ihre Fertigung. Das offene Maschinenkonzept macht die TruLaser Tube 7000 fiber optimal zugänglich beim Be- und Entladen. So ist die Maschine bereits effizient ab Losgröße 1. Dank der Central Link Schnittstelle ist die Maschine zudem für Industrie 4.0 bestens gerüstet.

Durchmesser bis zu 254 mm

Bearbeiten Sie Teile mit bis zu 254 mm Durchmesser und Wanddicken von bis zu 10 mm bei Baustahl.

Stark reduzierte Teilezeiten

Bereits bei kleineren Konturen machen sich die hohen Vorschübe des Festkörperlasers dank RapidCut bemerkbar.

Optimale Zugänglichkeit der Maschine

Die TruLaser Tube 7000 fiber ist durch das offene Konzept optimal zugänglich.

Qualitativ hochwertige Schrägschnitte

Die Option Schrägschnitt ermöglicht qualitativ hochwertige Schrägschnitte bis 45°.

Optimales Schneidergebnis

Der TruDisk Festkörperlaser und qualitativ hochwertige Schneiddaten ermöglichen optimale Ergebnisse.

Hohe Prozesssicherheit

Während des kompletten Bearbeitungsprozesses sorgt moderne Sensorik für reibungslose Abläufe.

Minimale Nebenzeiten

Dank vollautomatischer Maschineneinstellungen produziert Ihre TruLaser Tube 7000 fiber mit minimalen Nebenzeiten.

Integration von Folgeprozessen

Optional übernimmt die TruLaser Tube 7000 fiber weitere Prozessschritte wie das Einbringen von Gewinden.

TruLaser Tube 7000 fiber – Hochproduktiv dank Festkörperlaser und RapidCut
Höchste Vorschübe in dünnem Material dank der Option RapidCut
Mit dem Technologiepaket Gewinde bringen Sie schnell und einfach Gewinde in einem Arbeitsschritt ein
Effizient ab Losgröße 1 dank offenem Maschinenkonzept
Mit der TruLaser Tube 7000 fiber sind hochwertige Schrägschnitte bis 45° möglich
Vollautomatisiert beladen mit Smart Profile Detection
Blitzschnell Schweißnähte erkennen mit SeamLine Tube
TruLaser Tube 7000 fiber, offenes Maschinenkonzept
Höchste Zugänglichkeit und Sicherheit in einem

Das offene Maschinenkonzept und der intelligente Strahlschutz bieten die optimale Kombination aus höchster Sicherheit und bester Zugänglichkeit für den Bediener. So können auch einzelne Rohre effizient beladen werden und Teile auf einer ergonomischen Arbeitshöhe entnommen werden.

Schrägschnitt

Die TruLaser Tube 7000 fiber bearbeitet Schrägschnitte bis 45 Grad.

RapidCut

Dank RapidCut machen sich die hohen Vorschübe des Festkörperlasers bereits bei kleineren Konturen bemerkbar. Vor allem in dünnem Material bedeutet das ein enormes Plus an Produktivität für Ihre Fertigung.

Technologiepaket Gewinde

Mit dem neuen Technologiepaket Gewinde können zusätzliche Bearbeitungsverfahren wie z.B. Fließbohren, Gewindeformen und Spiralbohren in die Maschine integriert werden. Durch die Automatisierung profitieren Sie von reduziertem Teilehandling und geringeren Fehlermöglichkeiten.

Einschwenkbare Förderstrecke

Für kleine Losgrößen und Sonderprofile nutzen Sie die einschwenkbare Förderstrecke.

TruLaser Tube 7000 fiber, Stufenrolle
Automatische Stufenrollen

Die Stufenrollen, welche die Rohre unterstützen und gleichzeitig seitlich führen, stellen sich automatisch auf die verschiedenen Durchmesser ein.

TruLaserTube 7000 fiber, zentrierender Spannbereich
Selbstzentrierende Spannfutter

Materialschonende Spannfutter positionieren und halten Ihre Rohre. Die selbstzentrierende Spanntechnik mit permanenter Sensorüberwachung passt sich an jede Rohrgeometrie an. So profitieren Sie von einer hohen Fertigteilgenauigkeit.

Möbel

Mehr Möglichkeiten für Designer: Die TruLaser Tube 7000 fiber schneidet Rohre und Profile sehr präzise. Das ermöglicht Produkte von höchster Qualität und Anmutung.

Ladenbau

Egal ob Einzelanfertigung oder Serienproduktion: Das Laser-Rohschneiden garantiert höchste Flexibilität bei der Gestaltung von Ladenmöbeln.

Landmaschinen

Die TruLaser Tube 7000 fiber kann Rohre mit hohen Wanddicken bearbeiten. Davon profitieren etwa Hersteller von Landmaschinen-Komponenten.

Fitnessgeräte

Die Automatisierungslösungen der TruLaser Tube 7000 fiber erlauben bei der Fertigung die effiziente Produktion hochwertiger Komponenten wie zum Beispiel von Fitnessgeräten. Der Laser steht dabei für langfristig präzise Rohrbearbeitung.

Maschinen- und Gerätebau

Maschinenbauer ersetzen oder optimieren Blechkonstruktionen mit den Möglichkeiten der Laser-Rohrschneidtechnologie. Konstrukteure kombinieren dazu Rohr und Blech intelligent miteinander.

TruLaser Tube 7000 fiber
Rundrohr  
Max. Außendurchmesser 254 mm
Rechteckprofil  
Max. Seitenlänge und Hüllkreisdurchmesser 220 mm / 254 mm
Max. Rohmateriallänge für automatisches Beladen  
bei LoadMaster Tube 6,5 m 6500 mm
bei LoadMaster Tube 9,2 m 9200 mm 1
bei LoadMaster Tube 12,5 m 12500 mm 1
Fertigteillänge  
bei Entladeeinheit 4,5 m 4500 mm
bei Entladeeinheit 4,5 m + 1,5 m 6000 mm 1
bei Entladeeinheit 6,5 m 6500 mm 1
bei Entladeeinheit 6,5 m + 1,5 m 8000 mm 1
Werkstückgewicht  
Max. Streckengewicht (Standard / Optional) 40 kg/m
Max. Rohmaterialgewicht bei automatischem Beladen  
mit LoadMaster Tube 6,5 m 260 kg
mit LoadMaster Tube 9,2 m 368 kg 1
mit LoadMaster Tube 12,5 m 368 kg 1 2
Laserspezifische Daten - TruDisk 4001  
Max. Laserleistung 4000 W
Max. Materialdicke Baustahl 10 mm
Max. Materialdicke Edelstahl 6 mm
Max. Materialdicke Aluminium 6 mm
Max. Materialdicke Kupfer 5 mm
Max. Materialdicke Messing 5 mm
Laserspezifische Daten - TruDisk 6001  
Max. Laserleistung 6000 W
Max. Materialdicke Baustahl 14 mm / 10 mm
Max. Materialdicke Edelstahl 10 mm / 8 mm
Max. Materialdicke Aluminium 10 mm / 8 mm
Max. Materialdicke Kupfer 5 mm
Max. Materialdicke Messing 5 mm
Verbrauchswerte - TruDisk 4001  
Mittlere Leistungsaufnahme in der Produktion 10 kW
Verbrauchswerte - TruDisk 6001  
Mittlere Leistungsaufnahme in der Produktion 12 kW

Autonomie

Smart Profile Detection

Mit Smart Profile Detection beladen Sie auch Profile mit anspruchsvollen Geometrien automatisch.

Seam Line Tube

SeamLine Tube identifiziert Schweißnähte oder Markierungen, um jedes Rohr korrekt auf der Maschine auszurichten. Wahlweise scannt die Funktion auch die Rohrinnenseite.

Produktivität

TruLaser Tube 7000 fiber, RapidCut
RapidCut

Durch RapidCut machen sich hohe Vorschübe des Festkörperlasers bereits bei kleineren Konturen bemerkbar. Vor allem in dünnem Material bedeutet das ein enormes Plus an Produktivität für Ihre Fertigung.

Bearbeitungsspektrum erweitern

Schrägschnitte bis 45 Grad

Erweitern Sie durch qualitativ hochwertige Schrägschnitte bis 45° Ihr Teilespektrum.

Technologiepaket Gewinde

Optional übernimmt die TruLaser Tube 7000 fiber das Einbringen von Gewinden und integriert so einen Prozessschritt. Dabei haben Sie die Wahl, denn in die genormte Werkzeugaufnahme können Sie bis zu acht Werkzeuge zum Einbringen von Gewinden einsetzen.

TruLaser Tube 7000 fiber mit XXL Maschinenbett
XXL-Maschinenbett und LoadMaster Tube

Sie möchten XXL-Rohre sowie Profile vollautomatisch und kosteneffizient bearbeiten? Dann ist die TruLaser Tube 7000 fiber mit LoadMaster Tube für 12,5 Meter Beladelänge die passende Option. Je nach Endprodukt erhöhen Sie dadurch Ihre Flexibilität, indem Sie Zuschnitte bestmöglich schachteln und so Ihr Rohmaterial optimal ausnutzen. Der LoadMaster Tube führt hierbei das Rohmaterial der Maschine vollautomatisch zu. Die einschwenkbare Förderstrecke mit 12,5 Meter Länge zeigt ihre Vorteile insbesondere bei Zwischenproduktionen und Sonderprofilen.

Prozesssicherheit und Bedienerunterstützung

Ein-Schneidkopf-Strategie

Mit der Ein-Schneidkopf-Strategie können Sie mehrere Materialarten und -dicken mit dem Laser bearbeiten, ohne den Schneidkopf zu wechseln.

TruLaser Tube 7000 fiber, Sensorsystem
Sensorsystem

Ihre Maschine denkt mit: Sensoren erkennen, ob ein Teil richtig ausgeschleust wurde.

Condition Guide

Ein Blick genügt: Dank der neuen Funktion Condition Guide wissen Sie stets Bescheid über den Zustand Ihrer Maschine. Ein Ampelsystem zeigt den Status wichtiger Elemente, die die Schneidfähigkeit der Maschine beeinflussen. Bei Bedarf gibt Ihnen Condition Guide Handlungsempfehlungen. Verlaufsdiagramme erleichtern die Prognose, wann Handlungsbedarf bestehen könnte. Wartungsarbeiten lassen sich so effizient planen.

MobileControl App

Mit der MobileControl App bedienen und kontrollieren Sie Ihre Maschinen einfach und flexibel, denn die App überträgt die Oberfläche des Standardbedienpults auf den Touchscreen Ihres Tablets. Die App ermöglicht Ihnen, an unterschiedlichen Orten im Arbeitsumfeld der Maschine, zum Beispiel dem Rohrlager, Maschineninformationen abzurufen oder Programmwechsel vorzunehmen.

Magnetkupplung

Die Magnetkupplung mit Faltenbalg schützt den Schneidkopf vor möglichen Beschädigungen und Verschmutzungen, besonders im Falle einer Schneidkopfkollision. Auf diese Weise kann die Produktion nach kurzer Zeit fortgesetzt werden.

Dot Matrix Code

Kennzeichnen Sie Ihre Teile schnell und prozesssicher mit einem standardisierten Industriecode – die Funktion Dot Matrix Code macht es möglich.

TruLaser Tube 7000 fiber, Bandtische
Bandtische

Bandtische in ergonomischer Höhe erleichtern das Entladen von Rohren und Profilen. Zusätzlich dienen sie als praktische Materialpuffer.

Keyvisual Connectivity
Digitale Anbindung und Integration für smarte Lösungen

Die nahtlose Integration vieler Maschinen von TRUMPF in die eigene Softwarewelt ist problemlos und einfach. Sei es eine Integration in Oseon oder eine Anbindung an Monitoring und Analyse Tools - für jede Kombination stellen wir die passende Lösung bereit. Auch eine Anbindung an Software Systeme von Drittanbietern ist mit unseren Schnittstellen basierend auf dem OPC UA Standard möglich.

Qualität

Spritzschutz-Vorrichtung

Saubere Rohrinnenseiten gewährleistet die Spritzschutz-Vorrichtung für Rundrohre – das spart Nacharbeit.

FocusLine

Kein Einstellen per Hand mehr: Der Regelmechanismus FocusLine hält die Fokuslage des Lasers konstant und passt sie automatisch ans Material an.

PierceLine

Mit PierceLine wird der Einstechprozess gesteuert und überwacht. Sobald das Material vollständig durchtrennt ist, wird der Einstechvorgang beendet. Das führt zu präziseren Ergebnissen und kürzeren Bearbeitungszeiten.

Programming Tube

Mit der 3D-Software Programming Tube erstellen Sie NC-Programme schnell, einfach und intuitiv. Starke Automatismen senken Ihren Programmieraufwand Die Software bietet flexiblen Datenimport und leistungsfähige Konstruktion – und unterstützt Sie Schritt für Schritt.

TRUMPF Oseon Keyvisual

Oseon

Überblicken und steuern Sie in nur einem System alle relevanten Prozesse Ihrer Blechbearbeitung: Mit Oseon optimieren Sie Ihre Workflows und entfalten das Potential Ihrer Fertigung.

Software

Von der Kundenanfrage bis zur Auslieferung des gefertigten Teils – das Software-Portfolio von TRUMPF optimiert Ihren kompletten Fertigungsprozess. TRUMPF kombiniert dabei die Software intelligent mit Maschinen und Services zu maßgeschneiderten Industrie 4.0-Lösungen für Ihre Smart Factory.

Beladen

Mit der Beladeeinheit LoadMaster Tube rüsten Sie deutlich schneller, da die Bündelmulde das Rohmaterial automatisiert bereitstellt. Die einschwenkbare Förderstrecke spielt Ihre Vorteile besonders bei kleinen Losgrößen, einer Zwischenproduktion und Sonderprofilen aus. Optional ist auch eine Aufstellung des LoadMaster an der Vorderseite der Maschine möglich. So können Sie das Layout der Maschine an Ihren Materialfluss anpassen.

TruLaser Tube 7000 fiber mit Lageranbindung

Rohrlager mit Lageranbindung

Dank der neuen Beladeautomatisierung zwischen Rohrlager und TruLaser Tube 7000 fiber beladen Sie nun vollautomatisch und unbeaufsichtigt: Rohre werden automatisch aus einem STOPA Rohrlager mithilfe einer Kipp-Aushub-Station beladen. Sie bringt die angeforderte Kassette mit Rohmaterial aus dem Lager und fährt diese zur Fördereinheit. Die Fördereinheit ist direkt an den LoadMaster Tube angebunden.

Je nach Land sind Abweichungen von diesem Produktsortiment und von diesen Angaben möglich. Änderungen in Technik, Ausstattung, Preis und Zubehörangebot sind vorbehalten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung, um zu erfahren, ob das Produkt in Ihrem Land verfügbar ist.

Fußnoten
  • Wert für vergrößerte Ausführungen (Option)
  • Bei automatischem Beladen mit LoadMaster Tube 12,5 m beträgt das Gesamtgewicht max. 368 kg bzw. 30 kg/m. Bei manuellem Beladen beträgt das Gesamtgewicht max. 500 kg bzw. max. 40 kg/m. 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Willkommen in der Welt der Rohre

Sie suchen neue Konstruktionen und wirtschaftliche Lösungen für Ihre Fertigung? Ob als Rohr-Einsteiger oder Profi – entdecken Sie Ihr Potenzial im Laser-Rohrschneiden.

Teileoptimierung, Teilegestaltung Rohr, Beispiel 2
Teilegestaltung Rohr

Rohre und Profile kommen überall zum Einsatz – vom Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Möbelindustrie. Das Laserrohrschneiden spart ganze Prozessschritte, dadurch sparen Sie bares Geld.

TruBend Serie 8000, TruLaser Serie 3000 fiber und TruLaser Tube 7000 fiber
XTREME Solutions

Think big, go massive – Mit unseren Überformatmaschinen aus den Bereichen Laserschneiden, Laser-Rohrbearbeitung und Biegen meistern auch Sie große Aufgaben.

Kontakt
Norbert Beier
Sales Support
E-Mail
Services
Finanzierung Mehr erfahren Schulungen Mehr erfahren Gebrauchtmaschinen Mehr erfahren Technischer Kundendienst Mehr erfahren Ersatzteile Mehr erfahren Funktionserweiterungen Mehr erfahren Servicevereinbarungen Mehr erfahren E-Shop Ersatzteile Mehr erfahren
Downloads
Service & Kontakt